Geheimtipps in Thailand?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo DerPischeiß,

es geht nicht klar hervor aus Deiner Frage, ob Du schöne Badeecken oder Geheimtipps für Besichtigungen suchst.
Eine Gegend, in der Du sowohl schöne Strände als auch viele interessante Attraktionen besuchen kannst, und zudem noch schnell mit dem Bus hinkommst, ist Chantaburi.
Man fährt nach Chanthaburi mit dem klimatiserten Bus von dem Busbahnhof Ekkemai ungefähr 2 - 3 Stunden.
Es gibt den sehr schönen , ca 4 km langen und bei westlichen Touristen noch vollkommen unbekannten Chaolao Strand  mit vielen Unterkünften im Preisrahmen von 500 - 300 THB.
Das Meer ist hier schön sauber, es gibt leckere Garküchen und Seafood-Restaurants zu günstigen Prreisen (weil eben noch fast keine Westler herkommen). 
An Ausflügen kann man z.B. folgendes machen, einfach mal aufgezählt:
Wat Khao Sukim Tempel
300 Jahre alte katholische Kirche in der Stadt
2 x wöchentlich einen sehr interessanten Edelsteinmarkt in der Stadt Chanthaburi
Die Wasserfälle Namtok Pliu und Namtok Krathing
Der National Park Soi Dao
Nachts mit den Fischern auf Tintenfischfang gehen.
Die Khao Wong Höhlen
Mangrovensümpfe mit Lehrpfad

und vieles mehr.

Ich mache jedes Jahr mehrmals für ein Wochenende oder mal zwischendurch an der Chaolao Beach Urlaub und es gibt für mich jedes Mal etwas neues zu entdecken.

shivaree 23.07.2016, 00:18

es tut mir leid, ich habe Deinen Namen falsch geschrieben, aber ich hatte die Frage nur in ganz kleiner Schrift auf meinem  Handy.

0

Kho Samui und Ko Samet sind wunderschön, aber natürlich keine Geheimtipps ;-)

Ich fand Bangkok sehr interessant und schön und dann sind die Strände der absolute Hit. Außerdem ist der Norden sehr schön. Plane nicht zu viel, sei ein bisschen spontan und lass dich auf die Lebensart dort ein. 

Was möchtest Du wissen?