Geheime Orte in Barcelona, interessante Gebäude, abseitig von den "üblichen" Wegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben einen Freund, der Katalane ist. Er hat uns in ein Stadtviertel geführt, in dem er als Student gelebt hat. Dort sind wir in eine Kneipe eingekehrt und haben süffiges Bier getrunken und lauter fritierte Tapas und Patatas Bravas gegessen. Keine Touristen, 100% authentisch. Das Viertel heißt http://www.barcelonalive.de/stadtviertel/sarria-sant-gervasi.html

Ich war in Barcelona nicht erst einmal und bin auch nächste Woche wieder dort. Ja, ich lasse mich auch treiben, aber ich biege immer wieder ab. Du musst nicht planen zu bestimmten Ecken zu gehen. In Barcelona bietet jede Ecke etwas Besonderes.

Viel Spaß in Barcelona.

Was möchtest Du wissen?