Gegend für Camping und Wandern in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

hier im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer kannst Du wunderbar wandern und Campen. Es gibt genug Platz und auch Plätze, wobei ein zentrales Verzeichnis für letztere leider nicht existiert.

Eine ganz besondere wanderung wäre dabei eine (bitte geführte! Wattwanderung vom Festland zu einer Insel. Das geht auch zurück, da "musst" Du nur auf einer Insel wie Norderney oer Baltrum campen. Ich würde dir als offensichtlicher Naturfreundin Baltrum empfehlen, Norderney ist nicht so sehr natürlich. Es sei denn Du möchtest auch mal Party. Hier: http://www.wattwandern-johann.de/ findest du mehr.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute Möglichkeit zum Campen und Wandern ist der Bayerische Wald mit dem dortigen Nationalpark. Einen schönen Campingplatz bietet u.a. die Schnitzmühle am Fluss Regen. http://www.schnitzmuehle.com/camping.html - Es gibt natürlich noch weitere Campingplätze noch näher am Nationalpark. Ein aktueller Wanderführer zur Region ist der meiner Meinung nach sehr gelungene Guide "Entdeckertouren Bayerischer Wald: 30 genussvolle Rundwege in wilder, ursprünglicher Natur" vom Bruckmann-Verlag. Wäre das was für Dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier doch mal den Nationalpark Sächsische Schweiz. Abwechslungsreich und in allen Schwierigkeitsgraden von auf dem Dampfer die Elbe runter fahren lassen bis klettern in einsamen Wänden. Und wenn das Wetter zu grauselig ist, dann ist es nicht weit bis Dresden, wo es für Tage und Wochen überdachte Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gibt. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Pfälzer Wald kannst du toll wandern gehen. Da gibts viele Wanderwege, unter anderem den Pfälzer Höhenweg, den Pfälzer Waldpfad und den Pfälzer Weinsteig. Je nach Fitness dauert einer der Wege auch mehrere Tage. http://www.pfaelzer-wanderwege.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?