Geführte Touren bei den Iguazu Wasserfällen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir sind keine geführten Touren bei den Iguazu-Wasserfällen bekannt und falls es welche gibt, würde ich nicht unbedingt dazu raten. Die Wasserfälle lassen sich wunderbar selbst entdecken und man bewegt sich auf vorgegebenen Wegen, sodass man sich nicht verlaufen kann. Infos zu den Wasserfällen kannst du in allen Reiseführern nachlesen, sodass man dazu eigentlich keine Erklärungen von einem guide benötigt. Es geht ja eigentlich auch eher darum sich von der Naturgewalt überwältigen zu lassen und da finde ich es angenehmer so lange an einem Ort, der einem gefällt, bleiben zu können, ohne dass man vorangetrieben wird.

Es gibt immer wieder Schilder an den Wegen, die Bemerkenswertes erklären. zB hat dort einmal ein Einsiedler gelebt, der Pflanzen aus anderen Teilen der Erde mitgebracht hat, welche dort das natürliche Gleichgewicht durcheinandergebracht haben. Wo seine Hütte früher stand, steht jetzt das erklärende Schild...

Was möchtest Du wissen?