Gefahr durch Gifttiere in Australien?

3 Antworten

menschen vorm bereisen eines zivilisierten komntinents zu warnen ist albern. wenn eure nachbarn aber schon daheim unvorsichtige luftikusse sind ist es was anderes und eure sorge berechtigt. vermutlich ist der strassenverkehr in europa eine grösseere gefahr für touristen als die tiere in australien.

Nachdem ich nunmehr 3 Monate in Australien unterwegs war, lebe ich immer noch (smile).

Natürlich soll man nicht ins Meer reinhüpfen, wenn aussen ein Schild steht:

Aware of crocodile

Oder dann gibt es diejenigen, welche auf der Sightseeing-Tour im Boot sich halb über die Reling neigen und die Arme Richtung Wasser strecken. Wenn einem da ein Krokodil erwischt, ist man dann wirklich selber schuld.

Gefährlich kann es höchstens im Busch / Regenwald sein, und zwar wegen den "Stinning-Trees". Das sind Bäume mit Blättern, die man nicht anfassen sollte, weil sie sofort "stechen" und da gibt es noch keine Behandlungsmöglichkeit. Wird einem aber von der Reisebegeleitung gesagt - alleine sollte man eh nicht in den Busch rein.

Öfters hat es auch Schlangen dort, die können giftig sein, aber wie gesagt, man sollte halt nicht ohne Begleitung in Busch usw..... und ein bissl aufpassen schadet auch nix.

Australien ist meines Erachtens das schönste Land der Welt, und ich würde sofort wieder hin..... (sobald wie möglich)

Dass es in Australien eine faszinierende Tierwelt gibt ist unbestritten. Dazu gehören auch an Wasser und Land lebende Gifttiere, das ist richtig. Allerdings habe ich gehört, dass Touristen selten tödlich verletzt werden, meist trifft es die Einheimischen. Grundsätzlich sollte man sich aber natürlich schon vorab informieren und nicht unvorsichtig sein. Hier sind die wichtigsten Regeln zusammengefasst: http://www.tropenmedizin.de/info/gifttiere.htm

Welche Flugroute ist die beste nach Australien?

Hei Reise-Community.

Ich mach dieses Jahr Abi und dann will ich erstmal eine gute Zeit in Australien verbringen. Jetzt frage ich mich welches wohl die beste Flugroute ist. Was könnt ihr mir empfehlen?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Lohnt sich von Neuseeland ein Abstecher nach Australien?

Wie würdet ihr eine Reise nach Neuseeland gestalten? Eher in dem Land bleiben, oder auch einen Abstecher nach Australien machen? Wohin?

...zur Frage

Brötchen nach australien mitnehmen

Darg ich eingeschweißt Brötchen aus dem Supermarkt mit nach Australien nehmen?

...zur Frage

Wohin im indischen Ozean?

Hallo, ich hoffe erfahrene Reisende können mir mit ihren Erfahrungen helfen. Ich habe gespart damit ich endlich mal weiter als nach Österreich oder Italien verreisen kann und habe mir als Ziel den indischen Ozean ausgesucht. Das ist gesetzt! Ebenso der Zeitpunkt, nämlich 2014 zwischen Ende März und Anfang Mai. Nur weiß ich nicht ob es am Ende die Seychellen, Sansibar oder die Malediven sein sollen (Mauritius ist mir eigentlich schon ein zu langer Flug). Ich habe soviel, auch widersprüchliches gelesen, das ich jetzt fast schon verunsicherter bin denn zuvor. Was ich suche ist ein Aufenthalt an einem schönen Strand, an dem ich mit so wenig anderen Menschen wie möglich in Kontakt komme. Einfach Ruhe! Meine Vorstellung sieht ungefähr so aus:

http://www.legendstravel.ch/SliderBilder/Seychelles2.jpg

:-D

Ich bin aber offen gesagt auch alles andere als ein Backpacker-Typ, d.h. ich möchte trotzdem eine angenehme, saubere und sichere Unterkunft die auch Dinge wie Fahrräder oder schnorcheln anbieten, damit es nicht zu langweilig wird den ganzen Tag im Liegestuhl die Wellen zu beobachten (andere würden da vielleicht schon von Luxus sprechen).

Hört sich für den ein oder anderen vielleicht blöd an, aber das ist eben mein Traum vom einem Urlaub. Wenn ich mir jetzt aber eine Insel vorstelle auf der nur mein kleines Bungalow Hotel ist und ich jede Flasche Wasser die ich tagsüber mal trinke vom Hotel kaufen muss, wird das wohl mein Budget sprengen. Deshalb wäre zumindest ein kleiner Supermarkt oder sowas in der Nähe schon gut. Auf eine Stadt, Bars oder gar Nachtleben lege ich für so einen Urlaub absolut keinen Wert. Wenn es sich am Strand aber nicht aufgrund von mehr menschen bemerkbar macht, stört es natürlich auch nicht.

Erschwerend kommt nun hinzu das ich jetzt gelesen habe, dass genau während meiner möglichen Reisezeit teilweise Monsun herrscht. Für welche Gebiete gilt das und wie muss ich mir das vorstellen? Regnet es einmal am Tag kurz, oder wochenlang durchgehend?

Ich würde mich sehr freuen wenn jemand einen Tipp hätte an dem ich mit meinen Wünschen den Uralub meines Lebens verbringen kann :-)

...zur Frage

Gefahren in Zentralamerika

Laut den Reiseaussagen vom auswärtigen Amt scheint eine Reise durch Honduras und co. fast kaum heil zu überstehen zu sein. Hat jemand neue Erfahrungen? Wir reisen demnächst von Panama nach Mexiko...

...zur Frage

Welche ist die gefährlichste Stadt in Europa?

Gibt es in Europa überhaupt noch Städte, die gefährlich sein können? Kann man sich nicht überall relativ gefahrlos bewegen? Man muss ja nicht alleine ins Rotlichtviertel gehen, oder so...... Ist Europa nicht schon überall sicher? Wer kann mir das sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?