Geänderte Flugzeiten und Flieger weg, da doch planmäßig geflogen?

1 Antwort

Da wäre erstmal wichtig, den Reiseveranstalter zu fragen, was er davon hält.

Da Du ja hoffentlich die eMail noch hast (und danach nicht doch noch eine anderslautende gekommen ist), sollten zumindest entstandene Mehrkosten übernommen werden.

Informationen zum Flug in der Buchungsanfrage gültig?

Hallo, ich habe eine Reise nach Ecuador gemacht, die ich bei fluege.de gebucht und bezahlt habe. Beim Hinflug war die Verbindung Frankfurt-Madrid mit Spanair und Madrid-Quito mit LAN Airlines. Auf dem Rückflug stand auf Ticket und Rechnung der Abflug 17.45 Uhr von Quito mit der Flugnummer LA6?? LA steht ja für LAN, außerdem war ich mit LAN gekommen.Logischerweise stelle ich mich mit meinem Gepäck, Ticket und Reisepass in die Schlange von LAN. Etwa eine Stunde vor Abflug (Abflug planmäßig 17.45 Uhr) frag ich mich, warum die nicht endlich die Check-In Schalter aufmachen. Wer den Flughafen von Quito kennt, der weiß, dass er sehr klein ist und ich dachte mir: naja, der Flieger wird Verspätung haben und deshalb machen die den Schalter erst später auf. Die Reisenden hinter und vor mir wollen ja auch mit LAN nach Madrid, also keine Sorge... Um 17.15 endlich am LAN-Schalter sagt mir die Dame, der Flug sei mit Iberia. Ich renne also zu Iberia (kurz danach auch eine Reisende, die nach mir dran war), um noch den Flug zu bekommen. Aber nein, zu spät, 30 Min vor Abflug. Nun bin ich einige Tage später und mit 1550 USD weniger heim geflogen. Allein auf der Buchungsanfrage von fluege.de steht, dass der Flug von Iberia durchgeführt wird. Auf Ticket und Rechnung nicht. Flugnummer ist mit LAN.

M.E. ist eine Buchungsanfrage nicht verbindlich und fluege.de hat mich nicht informiert. Ist das so?

...zur Frage

9 Tage Urlaub zum Preis von 8 Tagen gebucht - Reise ist aber nur 8 Tage. Was kann ich tun?

Ich habe einen Urlaub für 9 Tage gebucht welcher vom 05.09.10 bis zum 14.09.10 gehen soll. Nun sind die Flugzeiten raus - der Hinflug nach Antalya geht 19:15 ab Tegel so das wir mit Flugzeit und Zeitverschiebung ca. 22:15 in Antalya landen. Von dort ist es nochmals wenigstens 1 Stunde bis zum Hotel so das wir frühestens 23:15 am 5.09.10 im Hotel ankommen werden. Der Rückflug ist für den 14.09.10 6:30 ab Antalya geplant so das wir spätestens 03:00 Uhr im Hotel abholt werden. Dies sind aber nur 8 Tage und 4 Stunden und nicht 9 Tage Urlaub wie gebucht. Was kann ich tun? Gibt es schon Urteile zu diesem Problem? Ich hoffe das mir hier geholfen werden kann und bedanke mich jetzt schon für die Hilfe, mit freundlichen Grüßen Frank Krüger

...zur Frage

Sollte man sich eine Verspätung der Bahn schriftlich quittieren lassen?

Wir mussten am letzten Wochenende zwei Stunden auf unseren Zug in Hamburg warten. Nun bin ich gerade dabei, ein Schreiben an die DB aufzusetzen. Hätte ich mir die Verspätung schriftlich quittieren lassen sollen (habe ich nämlich nicht gemacht...), oder bekomme ich auch so einen Teil des Reisepreises erstattet?

...zur Frage

Flugplanänderung und andere Fluggesellschaft als bei Pauschalreise gebucht.

Wir haben im Dezember bei FTI eine Pauschalreise in die Türkei gebucht für ingesamt 6 Erwachsene und 2 Kinder(4u.6).Bei der Auswahl haben wir auf einen Flug mit Condor und Flugzeiten morgens früh hin und spät abends heim geachtet und diese Auswahl war auch um einiges teurer als mit Fluggesellschaften wie Sky oder Sunexpress.Jetzt 4 Wochen vor Abflug eine Mail erhalten wegen Flugplanänderung.Jetzt sollen wir auf Sunexpressflüge später Nachmittag 16:00 Uhr hin und mittags 12:00 Uhr heim umgebucht werden.Geht das so ohne weiteres zumal wie bereits erwähnt die erste Auswahl um einiges teurer war.

...zur Frage

Kann ich Anzahlung noch zurückfordern?

Hallo, ich habe im November 15 einen Sommerurlaub gebucht. Anzahlung war fällig 29.11.2015 in Höhe von 307,50 Euro. Im Januar musste ich aus finanziellen Gründen den Urlaub stornieren. Nun sagten diese mir, dass der Hof von jemand anders übernommen wurde und ich die Anzahlung nicht zurück bekomme! Ist das rechtlich in Ordnung oder kann ich die Anzahlung zurückfordern??? Danke für die Antwort Melanie Bolz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?