Garküchenhalle in Curacao in der Karibik?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenn nur den Marché Bieu, eine ehemalige Markthalle in Willemstad und das war toll!

Vielleicht meinst Du diese Markthalle mit Garküchen, hier ein Artikel aus dem Focus:

"Exotische Delikatessen aus den Garküchen:

Gewöhnungsbedürftiger als die süßsaure Acerolafrucht sind andere Delikatessen der Insel: „Iguana-Soup, sehr lecker“, versucht Jaanchie in seinem gleichnamigen Restaurant nahe dem Nationalpark zögernde Touristen zu überzeugen. Doch man muss sich nicht auf die in Brühe schwimmenden Leguanknochen einlassen, um echte Curaçao-Küche zu erleben. Die beste Möglichkeit bietet der Marché Bieu, eine ehemalige Markthalle in Willemstad. In mehreren Garküchen bereiten hier Frauen mit bunten Schürzen Kabritu Stoba, geschmortes Ziegenfleisch, die schleimige Suppe Guiambo aus Okraschoten oder die Kaktussuppe Kaduschi zu."

Was möchtest Du wissen?