Gäste

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe Community,

danke für eure Anregungen. Die Gastkommentare bieten anderen die Möglichkeit erste Erfahrungen auf reisefrage.net zu machen. Es gibt auch User, die sich danach dann angemeldet haben. Wir prüfen die Beiträge sorgfältig und löschen die, die nicht unseren Richtlinien entsprechen.

Wenn euch ein Gastbeitrag auffällt, der gegen die Richtlinien verstößt, könnt ihr ihn beanstanden und er wird von uns bearbeitet.

Herzliche Grüße,

euer reisefrage.net-Team

7 Antworten

Stimme Endless zu, Fragen als Gast beantworten oder kommentieren - Nein! Ich frag mich schon seit sehr, sehr langer Zeit, warum das hier überhaupt möglich ist! Welchen Sinn macht dann eine Anmeldung hier?

Ich danke allen für die Antworten.

Die Meinungen gehen wohl nicht so weit auseinander, aber es ist klar, die Politik der diversen "Fragen-Seiten" ist einfach so, dass Gäste antworten können. Dachte nur, es sei einen Versuch des "Überdenkens" wert.

Gutes Neues Jahr an alle User und an das RF-Team :-)

1

ich bin absolut dafür, dass "Gäste" die Artikel lesen können, aber , um sich zu äussern, anmelden müssen- Gerade in einem Fall wie dem vorliegenden wird höchstwahrscheinlich dabei nicht mehr rauskommen, als dass die "Gast-Antworten" gelöscht werden- eine Verfolgung bzw. Sperrung ist ja nicht möglich - und sich der - ich vermeide das Wort Initiator- jedenfalls der "momentan Profitierende" dahingehend äussert - er sei doch nicht dafür verantwortlich, dass so unzählig viele seine Ansicht teilen......

LG!

[...]

Hallo,

die meisten Pöbler und Spammer sind Gäste- und wo dann noch die Bewertungen für solche Beiträge herkommen- ich weiss es nicht....... :-)

Pro: Meine erste Antwort war auch ein gastkommentar.

Insgesamt: Ich würde letztendlich aber auch dafür plädieren, die Gastfunktion abzuschaffen.

LG

In anderen Foren kann man auch nur angemeldet mitmischen. Also: Lesen ja fuer alle, mitmachen, egal ob fragen oder antworten, nur angemeldet!

Ich wusste gar nicht ,daß das möglich ist,finde ich auch nicht so toll. Lesen-ja, aber antworten-nein

Absolut. Dürfte so nicht sein und ich emofinde es als sehr störend und alles andere als konstitutiv.

Voll verschrieben. Konstruktiv meinte ich.

1

Kann mich den anderen nur anschließen: Ich bin auch dafür, daß Gäste lesen dürfen, aber absolut dagegen, daß sie auch etwas schreiben. Überall muß man sich anmelden um seinen Kommentar loszuwerden, nur hier nicht. Ich setzte das mal mit auf meine Wunschliste für das neue Jahr. Hoffentlich hilft es!

Was möchtest Du wissen?