Funktioniert trampen in Neuseeland gut??

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin weiblich und war alleine, da hat das Trampen wunderbar geklappt. Sehr nette Leute. Ich stand mal 30 min, aber auch mal nur 30 Sekunden. Risiko ist immer dabei, wie in jedem land, wobei immer gesagt wird, dass NZ noch eines der sicheren ist. man muss ja nicht einsteigen, wenn die Leute einem komisch kommen. Die Fahrt kann halt viel länger dauernd, ich wurde meißt nur von Einheimischen mitgenommen, die nur in die nächste Stadt wollten.

Das ist eine super Idee! Trampen klappt in Neuseeland wirklich gut und ihr lernt dabei viele nette Leute kennen! Ich habo noch nie gehört, dass in Neuseeland einem Tramper etwas passiert wäre... und da ihr zu zweit seid, solltet ihr euch wirklich drauf einlassen!

Das klappt aus eigener Erfahrung ziemlich gut. Es gibt Leute, die ihre komplette Reise so planen!! Es ist ausserdem ziemlich günstig. Der Einwand, dass man nicht weiss, mit wem man fährt ist natürlich nicht zurückzuweisen. Ein gewisses Risiko ist dabei, aber meiner Meinung nach kein besonders hohes, wenn man sich die Kriminalität in Neuseeland anschaut und vielleicht nicht gerade als Frau alleine mit Männdern im Auto mitfährt. Es ist auch ganz sinnvoll, auf seinn Gefühl zu hören. Wenn dir irgendwas sagt, etwas stimmt nicht, fahr nicht mit.

ÖPNV in Venedig

Hallo zusammen,

ich verbringe mit meiner Patnerin vom 19.01-24.01.2014 hoffentlich schöne 6 Tage in Venedig. Unser Hotel befindet sich auf der Insel Lido. Leider haben wir in unserem Angebot keinen Transfer zum Hotel inkludiert. Wir landen am Flughafen Marco Polo.

Ich habe mich nun auch schon ein wenig schlau gemacht was die Vergünstigungen von öffentlichen Verkehrsmitteln und Eintritten angeht.

Dabei habe ich mir folgendes Zusammengestellt, aber noch nicht gebucht, da ich gerne wüsste was Ihr davon haltet.

Zunächst würde ich mir eine "Rolling Venice-Card" kaufen. Diese kostet 4€ und bietet uns die Möglichkeit ein 72h ACTV Ticket für 18€ statt 35€ zu kaufen. Leider sind nun ja die Linien 4, 5, 15, 45 nicht mehr im ACTV Ticket inklusive. Also muss ich nochmal extra ein Ticket für den Transfer vom Flughafen nach Venedig kaufen.

Dabei ist mir aufgefallen, dass es die Möglichkeit gibt, ein 72h ACTV Ticket zu erwerben welches den Transfer für Hin- und Rückfahrt beinhaltet.

Der reguläre Preis eines 72h Tickets kostet ja 35€. Mit Taransfer für Hin- Rückfahrt kostet dies 43€. Da das 72h Ticket ohne Transfer mit der Rolling Venice Card ja für 18€ erstehen kann, stellt sich mir nun die Frage, ob ich das Ticket für 43€ auch günstiger bekomme? Oder gibt es das 7 days ACTV Ticket auch günstiger mit der Rolling Venice Card? Habe dazu nichts gefunden im Internet. Hat da evtl. jemand genauere Informationen dazu, oder hat das selber schon einmal gemacht?

Des Weiteren war angedacht sich noch die Venezia Unica im Junior Pack für 29,90€ zu holen.

Mit dieser Konstellation wäre man für 6 Tage Venedig doch gut ausgestattet oder nicht?

Das 72h Ticket werde ich mir natürlich zweimal holen müssen, das ist mir klar. Aber 2 mal 18€ für 6 Tage ist immer noch günstiger als sich das 7 Tage Ticket für 50€ zu holen ;D

Wäre euch für Anregungen oder Verbesserungsvorschläge sehr dankbar .

Viele Grüße

logicy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?