Funktionieren alle Navis auch mit Koordinateneingabe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Ins Navi die z.B. aus Google kostenlos ermittelten geodätischen Koordinaten einzugeben ist kein Problem, das geht mit jedem Navi > 100 EUR. Oder man nimmt aus der Straßenkarte die N/E Koordinaten. So muss man es in der Türkei, Ägypten, in manchen Ostblockländern usw. ohnehin noch machen. Standard ist das Bezugssystem System WGS84. Zu beachten sind die Einheiten. Hier ist der Standard: 12° 12,123', dh. ist die Angabe in Google 012° 12' 123" dann ist mit 60 als Faktor umzurechnen. Informiere dich weiter und tiefer im GPS.Forum.net (Garmin) usw.

Wenn du aus geschäftlichen Gründen Besucher in dein Büro locken willst/ musst dann schenke doch denen ein billiges Navi und lasse deine N/E-Koordinaten vom Händler kostenlos einstellen!

Alles klar?

OK, damit bin ich einen Schritt weiter. Besten Dank!

0

Was möchtest Du wissen?