Für was sind wir deutschen im Ausland berühmt?

...komplette Frage anzeigen
Support

Lieber BeBre,

deine Frage mag interessant sein, hat aber leider nicht wirklich viel mit dem Thema Reisen zu tun. Bitte achte doch in Zukunft darauf, dass deine Beiträge zur Plattform passen, oder wende dich damit an entsprechende andere Foren.

Vielen Dank für dein Verständnis! Herzliche Grüße,

Anna vom reisefrage.net-Support

10 Antworten

Nach meiner Erfahrung hat man noch immer nicht die dunkle Geschichte Deutschlands verarbeitet und man wird noch ab und an darauf angesprochen. Aber neben all den schlechten Eigenschaften der Deutschen, die schon genannt wurden, es gibt doch auch einige die uns mögen. So schätzen viele Holländer deutsches Essen, Amerikaner schätzen Handwerkliche Fähigkeiten und Zuverlässigkeit. Nach und nach wird sich unser Bild schon noch ändern, auch wenn das vielleicht noch ein bis zwei Generationen braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir leben im Land der Dichter und Denker - im Land der großen Komponisten und der herrlichen Musik! Abgesehen davon, dass fast jeder Fremde weltweit Oktoberfest und Schloß Neuschwanstein auf irgendeine Weise aussprechen kann ;-) Mir kommt es so vor, dass Deutschland für viele ganz oft Bayern ist, selbst wer gar nichts vom Land kennt, das Oktoberfest kommt fast immer. Berühmt sind wir natürlich auch für deutsche Autos und deutsche Technik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bier hast du ja schon genannt. Was ich noch häufiger gehört habe, ist Wurst. Auch das deutsche Brot hat einen weltweiten Ruf und in vielen Ländern gibt es "German Bakeries". Tatsächlich ist es ja so, dass es in kaum einem anderen Land vernünftiges Brot gibt.

Und auch wenn es natürlich ein bisschen traurig ist, ist Deutschland nach wie vor für seine guten, disziplinierten Soldaten und Panzer bekannt. Ich wurde schon mehrmals darauf angesprochen, wie toll die deutschen Soldaten doch sind.

Goethe und Museen hab ich jetzt nie gehört. Auf Chinesisch heißt Deutschland übrigens "Deguo", was übersetzt so viel wie "Das Land der Tugenden" heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für unsere Genauigkeit und Pünktlichkeit, und das leider nicht immer im positiven Sinne. Wenn irgendwelche Reisegruppen 5 Minuten vor Öffnung eines Museums schon rumstehen und warten, sind es sicher die Deutschen.

Und natürlich auch für all die positiven Dinge, die schon von den anderen hier genannt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Holländer sage ich das hier: * Fußball: in der letzte Minute ein Tor machen. * Qualitativ gute Autos * EU Verschuldung zahlen für Länder wie Portugal, Griechenland usw. * Auf dem Strand eine große Grube graben * Laut (aber das sind Holländer leider auch manchmal) * OK.. schnell fahren auf der Autobahn * Bier trinken

Generell werden Deutschen übrigens sehr positiv bewertet in Holland. Wir sehen euch gerne hier. Und wir sehen gerne Deutschland und die Deutschen.

Es gibt sogar immer mehr Menschen die vor ein EU-Austritt sind und mit (einigen anderen Länder) weiter wollen in ein neues wirtschaftlichen Bund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mauerblume 26.04.2011, 11:23

Haha, vor allem bei dem Teil "Auf dem Strand eine große Grube graben" musste ich wirklich lachen.

Als Halbholländerin schäme ich mich fast ein bisschen dafür, aber als Halbdeutsche würde ich hin und wieder selbst gerne ein Loch buddeln. Muss wohl an den Genen liegen ;)

0

Ich kann es gar nicht mehr zählen, wie oft ich auch auf unseren tollen deutschen Fußball - überhaupt nach der WM - angesprochen worden bin. Überall sind Jogi's Jungs bekannt und werden geliebt. Dann natürlich unsere gute deutsche Wertarbeit. Die Automobilindustrie, ganz besonders Porsche und Mercedes werden immer genannt ebenso auch BMW und Audi. Dann natürlich auch unser gutes altes Neuschwanstein und Heidelberg. Auch der Black Forest mit seinem Cake ist im Ausland wohl bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den USA werde ich ganz oft nach deutschen Autos und "German Autobahn" gefragt. Schon lustig, dass die Amerikaner tatsächlich "Autobahn" sagen. Ist auch nicht zu vergleichen mit den "Highways" und "Interstates".

Aber im Grunde sind es nunmal (Weiß-) Wurst, Bier, Goethe, Museen oder Pünktlichkeit. Leider ist es so... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider muss ich - wenn ich diese Frage schon beantworte - sagen, hier in Italien sind Viele der Ansicht, Deutsche sind pingelig - gegen alle, ausser sich selbst - bei Papier auf der Strasse (das ihr Vordermann aus Deutschland fallen liess) - heisst es "Typisch Italiener - alles voll .."Schmutz" - In den öffentlichen Verkehrsmitteln wird um Sitzplatz "gekämpft" - denn schliesslich lebt "ihr hier doch von uns". und - die Starrköpfigkeit - nicht böse sein! - Aber: Hier in Venedig sehen die öffentlichen Mülleimer anders aus als in Deutschland. Immer wieder laufen die Leute daran vorbei, werfen den Müll auf die Strasse und beschweren sich, nirgends wären eben Mülleimer- Doch - sie sind da - nur bei uns sind die meisten grün, länglich, schlank und irgendwo an einer Hausmauer befestigt! Nett an den Deutschen ist, dass sie - wenn man sie mal kennenlernte - oft wirklich noch nach Jahren anrufen, Karten schreiben und vorbeischauen, ohne "Erwartung" - einfach nur - zum Wiedersehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

zunehmend für unsere negative Selbsteinschätzung, über die viele andere Völker lächelnd den Kopf schütteln. Sieht man ja auch an bestimmten Antworten und Bewertungshäufigkeiten auf dieser Seite ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...Als ständige und langjährige Besserwisser. Das ist die Kurzform meiner Einschätzung, leider). MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
annabel 23.04.2011, 09:36

Ja, so "isses" - leider . Und man meint in vielen Ländern zu wissen ,dass alle Deutschen reiche Leute sind.....

0

Was möchtest Du wissen?