Frühlingsferien 1 Woche alleine Verreisen - Wohin?

6 Antworten

Wenn ich eine Woche Zeit hätte und alleine wäre, würde ich mich um mich selbst kümmern. Fastenwandern könnte ich mir gut vorstellen, am Meer vielleicht. Falls dich das interessiert, hier ein link: www.meer-fasten.de Wenn es finanziell möglich ist, wäre auch eine Wellness-Woche schön. Es gibt Wellnessangebote speziell für Frauen. Dem Alltag entfliehen und in einem Wellnesshotel oder einer Beautyfarm von Kopf bis Fuss verwöhnt werden. wie klingt das für dich?

Wäre sicherlich eine Idee, Danke :) Eine Zeit am Meer sein und einfach Abschalten überlege ich mir auch. Das mit dem Wellness würde wohl bisschen zu teuer werden, aber werde mich auch mal in diese Richtung Informieren, evt findet sich ja etwas wer weiss :)

1

Wo in der Schweiz wohnst Du denn? Ich würde ins Tessin fahren; z.B. in meine Lieblingsstadt Lugano. Um diese Zeit fängt alles an zu blühen und es ist wunderschön dort. Es gibt auch günstige Unterkünfte dort - nicht nur teure.

http://www.montarina.com/index.php?lang_id=4

Lugano - (Europa, Reise, Ferien) Lugano Stadtpark - (Europa, Reise, Ferien) Morcote Luganer See - (Europa, Reise, Ferien)

Ich wohne in Biel. Ja das Tessin ist ein wirklich schöner Fleck der Schweiz :) war schon paarmal dort (Schulreise oder Familienferien am See), aber direkt in Lugano war ich noch nicht, könnte sicherlich ein Ort für die Ferien sein, ich werde mir auf jeden fall mal den Link anschauen, Vielen Dank :)

0

Fahr doch runter nach Marseile..... Netter Frühling und interessante Stadt mit Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung. Und wenn's regnet ist trotzdem was zu besichtigen.

Viele Spass bei der Planung.

Was möchtest Du wissen?