Freund bucht Reise für mich; kann ich für mich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

4 Antworten

So lange du die nötigen Eckdaten für die Buchung zur Verfügung hast, kannst du das problemlos machen. Lass dir am besten von deinem Freund die Rechnung bzw. Buchungsbestätigung zukommen, da sind in der Regel die relevanten Daten (meist Reisezeitraum, Namen, Geburtsdaten, Preise) aufgeführt.

Schließ die Versicherung auch keinesfalls auf den letzten Drücker ab, sondern mach es gleich. Erstens brauchst du im Zweifelsfall noch Infos von deinem Freund, an die du noch gar nicht gedacht hattest, und zweitens ist oftmals auch der Zeitpunkt des Reiserücktritts relevant dafür, was du zurückerstattet bekommst.

Du kannst diese Versicherung auf deinen Namen abschließen. Du musst darin als Versicherungsnehmer genannt sein. Wer die Reise bezahlt ist egal (wäre ja noch schöner).

LG

Klar ist das möglich und sehr lieb von Dir, da Dein Freund dann ja im Falle Deiner Stornierung seine Zahlung zurückbekommt. 

Den Termin kennst Du ja. Den Preis musst Du ggf noch bei ihm erfragen. 

Wenn es nur um einen Flug geht, genügt ein Flugstornoschutz. Wenn Pauschalreise mit Hotel oder Rundreise, dann braucht es eine Reiserücktrittskosten- und/oder Reiseabbruchkostenversicherung.

Zahlt man im Reisebüro mehr für einen Flug als wenn man in im Internet selbst bucht?

...zur Frage

Krankheitsbedingte Flug-Stornierung - Ersatzperson möglich?

Hallo,

Ich habe mit einem Freund einen Flug mit Air China gebucht (inkl. Reiserücktrittsversicherung). Leider ist dieser nun krank geworden und wird den Flug nicht antreten können. Ich habe eine Ersatzperson gefunden die stattdessen mit mir fliegen würde, allerdings ist der Flug in der Zwischenzeit ausgebucht. Gibt es iwie die Möglichkeit genau diesen Platz den mein Freund stornieren wird für meine Ersatzperson zu nutzen? Eine Namensänderung lässt Air China leider nicht zu weshalb wir die Reiserücktrittsversicherung nutzen wollen.

Was passiert eigentlich mit den stornierten Plätzen? Sind die sofort nach der Stornierung wieder buchbar?

LG Julia

...zur Frage

Reise storniert, Mitflieger möchte nicht zahlen

Guten Tag, ich habe eine Flugreise gebucht, eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen und musste aus gesundheitlichen Gründen die Reise stornieren. Ich habe nun einen Scheck von der Versicherung bekommen und es mit den Stornierungskosten verrechnet. Nun möchte mein Mitflieger die restlichen Stornierungskosten nicht übernehmen. Ich muss dazu sagen, dass er mit allem einverstanden war und wir nicht im negativen auseinander gegangen sind. Kann ich dem Reiseveranstalter sagen, dass er sich nun an meinen Mitflieger wenden soll oder bin ich für diese Summe verantwortlich?

Viele Grüße

...zur Frage

Reiserücktrittsversicherung - gilt nur ein Überweisungsbeleg vom Konto des versicherten Reiseteilnehmers??

Aufgrund meiner Erkrankung ist ein Versicherungsfall für meine Reiserücktrittsversicherung eingetreten. Das Problem - ich habe die Reise zwar gebucht, aber bezahlt hat sie meine Partnerin über ihr Konto, obwohl sie selbst nicht an der Reise teilnimmt. Auf dem Kontobeleg meiner Partnerin ist vermerkt, dass ich der Reiseteilnehmer bin. Gilt in diesem Fall mein Versicherungsschutz?

...zur Frage

Atlantis Reisebüro Wunstorf u. www.storno-kabinen.de: Wer hat Erfahrungen mit dem Reisebüro?

Wie zuverlässig ist die Abwicklung bei Onleine-Buchungen/Visa-Beschaffung/Ausflugsbuchungen/Reiserücktrittsversicherung usw.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?