Frage zur Einführung von Lebensmitteln nach Florida

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man darf nach USA keinesfalls Wurst und Fleisch und irgendwelche Pflanzen oder Samen mitnehmen. Auch keine Fleisch-Suppenbrühe o.ä. Das ist wohl vor allem, um Seuchen zu verhindern (Maul- und Klauenseuche, Vogelgrippe, BSE...) und damit sich keine fremden Pflanzen irgendwie verbreiten können.

Erdnüsse in Tüten und Honig fällt da nicht drunter und ich würde nichts angeben, allerdings auf Nachfrage (das machen sie beim Zoll sehr oft) sagen, dass ich Honig und Erdnüsse dabeihabe. Dürfte kein Problem sein. Keine riesigen Mengen mitnehmen, aber ein paar Tüten/Gläser dürfen das schon sein.

Du darfst Honig und Erdnüsse unbegrenzt im Koffer einführen, ebenso Schokolade und Gummibärchen. Du musst dies beim Zoll nicht angeben. Nur die Waren, die im Zollformular gefragt werden (wird im Flugzeug ausgefüllt).

Was möchtest Du wissen?