Frage zu Russland Visum

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, leider gibt es für Russland kein für diesen Zweck nutzbares MehrfachVisum. Das 2-fach Visum ist nur für den Zweck, wenn jemand nach Russland einreist - dann in ein Drittland und dann zurück nach Russland möchte. Nicht aber für Deutschland - Russland - Deutschland - Russland - Deutschland.

Hier muss jedesmal wieder ein Visum beantragt werden. Beide Visa kann man nicht beantragen. Es darf immer nur ein gültiges Visum im Pass sein.

Evtl. einfacher über eine Agentur wie z.B. visumdienst.de .

Einreisebestimmungen siehe hier: http://www.visumdienst.de/visum/russland/russland-einreisebestimmungen/einreisebestimmungen-russland

Gruß

alles klar , leider wollen diese agenturen auch noch ein haufen geld , visumgebühr ist schon teuer genug , daher ist das nix für mich

0

Für Russland gibt es auch Visa, die zur mehrfachen Einreise berechtigen und da brauchst Du auch nur eine der Einladungen vorzulegen.

ja aber auf der ersten Einladung steht halt nur ankunft und abreise innerhalb von 5 Tagen , also eben nur für das Wochenende , wie gesagt das eine hat mit den anderen nix zu tun , daher kann ich auch nicht fragen ob der mir eins machen kann was 3 Wochen gültig ist mit mehreren Einreisen.

Hab also 2 verschieden Einladungen von verschieden Datums und verscheidenen Personen, und wollte wissen ob die ev stress machen wenn ich alle beide aufeinmal beantrage und ob das überhaupt geht

0
@thhuni

Wenn Du ein Mehrfachvisum beantragst und dafür mehrere Einladungen vorlegst, dann müsste das eigentlich klappen.

Da gerade an den russischen Konsulaten die Behandlung extrem unfreundlich ist und die Mitarbeiter in keiner Weise hilfsbereit sind, erspare ich mir das ganze Theater und beantrage das Visum über einen Profi, wie etwa Servisum, der selbst die notwendigen Einladungen besorgt und bei dem das ganze Prozedere schnell und unkompliziert abläuft.

0

Was möchtest Du wissen?