Frage zu Panama / Mittelamerika Backpacker Reisen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem entsprechenden Reiseführer findest du zu preiswerten Unterkünften und dort sind dann auch andere Backpacker, die den selben Reiseführer lesen. Wenn du ein wenig aufgeschlossen bist, ergibt sich ein Kennenlernen sehr schnell. Natürlich wirst du auch viel Zeit alleine unterwegs sein, aber das gehört doch zu solch einer Reise dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Hostels lernt man viele junge Leute kennen und kann sich problemlos anschließen oder mit anderen Backpackern eine Gruppe "bilden" und zusammen reisen. Reise-Gesellschaft zu finden ist das einfachste an der Reise :-) Viel Spaß!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die üblichen Hostels sind voll mit Backpackern. Meistens sind die Leute so zwischen 20 und 30 Jahre alt, also im Schnitt etwas älter als Du. Manchmal sind auch ältere Säcke wie ich dazwischen, ich habe die 4 vorne stehen. Ich habe mit den unterschiedlichsten Menschen Touren gemacht, die Frage war für mich, ob die Leute OK sind und ob man mit ihnen etwas erlebt bzw. Spaß hat. das Alter ist in diesem Zusammenhang kein Kriterium für mich- nie gewesen. Möglichkeiten? Einfach hinsetzen, was zusammen trinken und dann sehen, ob die Leute OK sind. Der Rest ergibt sich dann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
03.05.2012, 22:38

Ein Zettel am Schwarzen Brett der Hostels mit den nächsten Zielen und Vorhaben hilft vielfach auch - und es gibt, gerade in Mittelamerika, auch relativ viel Reisende sogar unter 20 Jahren, falls Dir die schon zu 'alt' sein sollten...

0

Was möchtest Du wissen?