Fort Lauderdale oder Miami Beach?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das stimmt. Die Hotels sind preisgünstiger, vor Allem dann, wenn sie erst "in der zweiten Reihe" liegen.

Tipp: Manche dieser "2-Reihe-Hotels" haben eine Vereinbarung mit einem Strandhotel ganz in der Nähe. Dann haben die Gäste das Recht durch das Gelände des "Partnerhotels" zu laufen und so einfach und schnell an den Strand zu kommen.

Darauf solltest Du achten, denn es gibt in FL nur wenige öffentliche Zugänge zum Meer und das bedeutet unter Umständen einen seeehr weiten Weg.

Du wirst in jedem Fall ein Mietauto brauchen und mit eigenem fahrbarem Untersatz ist es nicht sonderlich weit auch mal nach Miami zum berühmteren Strand zu fahren...

tja...was ist schöner, liegt doch immer im auge des betrachters...wir waren im mai in miami direkt im art destrict. zu fuss kein problem den mega stand zu erreichen.

wir sind beide kurz vor den 50 und würden sofort wieder in miami station machen. natürlich kann man in miami auch für ca. 89€ übernachten, muss nicht mega teuer sein.

fort lauderdale hat für mich den flair eines rentner paradieses.....

die täglichen dinge z.b. wie mineralwasser ist in miami auch nicht teuerer oder günstiger wie in fl.

wünschen euch trotdem egal wo...herrliche tage

bea und felix

Was möchtest Du wissen?