Fontänen und Brunnen in "Peterhof" (St.Petersburg)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lioness,

in diesem Jahr (wie auch im letzten) sind die Brunnen schon seit 01.05. im Betrieb. Am 21. Mai wird es eine feierliche Eröffnung geben. Auf der offiziellen Homepage http://peterhofmuseum.ru/ (nur auf Russisch) sind folgende Infos für den Sommer 2011 (ab Mai) mit dem Vermerk "Änderungen vorbehalten":

Die Brunnen sind von 10:00 bis 18.00 Uhr an Arbeitstagen und von 10:00 bis 19.00 Uhr an Sonn- und Feiertagen im Betrieb. Die Große Kaskade ab 11 Uhr.

Die Eremitage ist Di-Sa von 10:30 bis 18 Uhr geöffnet, sonntags 10:30 bis 17 Uhr. Die Kassen machen eine Stunde früher zu. Es bleibt somit nicht so viel Zeit für den Peterhof zusammen mit der Eremitage. Hoffentlich schaffen Sie beides! Viel Spass in Petersburg / Peterhof!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich gerade belesen: die Brunnen sind von Mitte Mai bis Ende September von 11 bis 17.00 h bzw. bis 18.00 h an Sonn- und Feiertagen in Betrieb. Sorry, hatte bei meiner 1. Antwort nicht die Zeit zu recherchieren. Viel Spaß in St. Petersburg, der schönsten Stadt Europas (unsere Meinung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lioness 01.05.2011, 12:35

Vielen Dank,bube44, für deine freundliche Auskunft!

Wir werden 2 Tage in St.Petersburg sein und das Ausflugsprogramm ist sehr vielfältig- sitzen gerade über der Planung: Ganztagestour (ca.10h ,mit Mittagessen) Peterhof - Bootsfahrt- Eremitage ?.... dabei wird natürlich alles "nur angetippt", das ist klar.

Am anderen Tag kann man sich bei einer sogenannten "Panoramafahrt"vielleicht einen gewissen Überblick darüber verschaffen, was man irgendwann später einmal,bei einem hoffentlich längeren!!! Aufenthalt , dort genauer erkunden möchte .....

Dass St. Petersburg die "Schönste Stadt Europas " ist , habe ich schon von vielen begeisterten Besuchern gehört, und deshalb freue ich mich sehr auf meinen- leider nur kurzen - Aufenthalt dort....

0

Ja, Ende Mai beginnen ja schon die weißen Nächte. Es ist nur die Frage, ob man auf einer Ostseekreuzfahrt genug Zeit für Peterhof hat, denn 1/2 Tag sollte man schon zur Verfügung haben. Und es gibt in Petersburg sooo unendlich viel zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?