Flugzeiten und Öffnungszeiten Mietstation passen nicht zusammen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnt ihr einen Abend-Check-in machen vor dem Flug? Dann müsste das eigentlich mit der halben Stunde vor Abflug hinhauen. Ist natürlich etwas nervenzehrend und es kommt auch auf den Flug und die Größe des Flughafens an, aber i.d.R. schafft man das!

Wie Rolf schon schreibt, entweder bemüht sich jemand her weil sie wissen dass ein Wagen abgegeben wird oder man stellt den Wagen einfach ab und schmeisst den Schlüssel in den Briefkasten. Allerdings musst du sicher gehen dass der Shuttle fährt - da es einen Shuttle hat nehme ich aber an dass es sich um eine grössere Station handelt und kein Problem sein dürfte. Kannst es bei Annahme des Wagen aber mal ansprechen, Sorgen musst du dir aber keine machen.

Vielen Dank für die Antworten. Nach der Anmietung des Wagens habe ich nach den Öffnungszeiten gefragt und das Problem angesprochen. Leider gibt es keinen Briefkasten und das Gelände ist versperrt. Und der Shuttle-Service fährt erst ab 7:00. Der Autoverleiher meinte ich sollte das Auto vor dem Gelände abstellen und mit Schlüssel einschließen und ein Taxi bestellen. Das ist für mich nicht akzeptabel. Ausserdem weiss ich gar nicht ob das Auto mit Schlüssel im inneren abschließbar ist. Erstmal habe ich das Auto mitgenommen, weil der Reisepreis wurde schon meiner Kreditkarte belastet.

Aus meiner Sicht habe ich eine Pauschalreise (Flug + Leihwagen, Sicherungsschein vorhanden --> Pauschalreise) gekauft. Der Verkäufer sollte sicherstellen, dass die Zeiten kompatibel sind. Im Prinzip hat der Reiseveranstalter einen sehr schlechten Job gemacht. Ist der Reiseverkäufer in der Pflicht eine Lösung zu organisieren, bzw. die Möglichkeit zu bieten, so dass ich den Leihwagen im notwendigen zeitlichen Rahmen abgegeben kann. Z.B. einen Leihwagen eines anderen Verleihers organisieren mit kompatiblen Öffnungszeiten. Dabei stellt sich die Frage wie sich der zeitliche Aufwand für den Austausch der Fahrzeuge darstellt.

0
@Frank67

Hi,

in der Tat. Da hat der Veranstalter nicht gut gearbeitet. Hast Du einen Ansprechpartner des Veranstalters vor Ort? Der wäre die einzig richtige Adresse um das Problem akut zu beheben. Wenn es sich tatsächlich um ein Paket handelt, ist der Veranstalter auch der Ansprechpartner, nicht der Autovermieter.

Alternativ soll sich Dein Reisebüro drum kümmern wobei es immer sehr schwierig ist, von Deutschland etwas zu erreichen, wenn der Gast schon vor Ort ist.

Pragmatisch wäre, wenn Du den Wagen am Flughafen abstellen könntest. Von dort kann ihn der Vermieter ja abholen. Achso, hat der Vermieter angeboten dass Du das Taxi erstattet bekommst?

bye Rolf

Viele Grüße

Rolf

2

Warum gibst du den Wagen nicht bereits am Vorabend ab bzw. Lass ihn abholen und lass dir den Transfer zum Flughafen bezahlen.

Hi,

ich würde mit dem Auto zur Abgabestation fahren, die Karre auf den Parkplatz stellen und den Schlüssel in den, dafür vorgesehenen, Briefkasten schmeissen.

bye Rolf

Was möchtest Du wissen?