Flugverspätung was soll ich machen?

3 Antworten

Sehen Sie, dass Ihr Flug um 17 Stunden verspätet war und es nicht so einfach ist, so lange am Flughafen zu bleiben. Oft passiert es, dass die Mitarbeiter der Fluggesellschaft Sie nicht über Ihre Rechte und Ansprüche informieren. Ich weiß nicht, ob Sie jemals von der EU-Verordnung 261/2004 gehört haben. Gemäß der EU-Verordnung haben Sie Anspruch darauf. Aber zuerst sollten Sie Ihre Rechte kennen. Sie können es von hier lesen ( https://www.claimflights.de/flugverspaetung ) Es scheint mir, dass das technische Problem des Fluges die vollständige Kontrolle über die Fluggesellschaft hatte. Sie können die Entschädigung von der Fluggesellschaft verlangen.

Da können die Experten sicher besser helfen, aber warum willst du erst fast 1,5 Jahre nach dem Flug einen Anspruch geltend machen?

Es gibt im Netz Services wie FlightRight, die für dich um eine Rückerstattung kämpfen, vielleicht hilft das ja.

47

Da seh ich allerdings schwarz nach über 15 Monaten...

1
28
@Roetli

Ich auch...komisch, dass einem das erst jetzt auffällt, dass man was tun könnte

0

Informationen zum Flug in der Buchungsanfrage gültig?

Hallo, ich habe eine Reise nach Ecuador gemacht, die ich bei fluege.de gebucht und bezahlt habe. Beim Hinflug war die Verbindung Frankfurt-Madrid mit Spanair und Madrid-Quito mit LAN Airlines. Auf dem Rückflug stand auf Ticket und Rechnung der Abflug 17.45 Uhr von Quito mit der Flugnummer LA6?? LA steht ja für LAN, außerdem war ich mit LAN gekommen.Logischerweise stelle ich mich mit meinem Gepäck, Ticket und Reisepass in die Schlange von LAN. Etwa eine Stunde vor Abflug (Abflug planmäßig 17.45 Uhr) frag ich mich, warum die nicht endlich die Check-In Schalter aufmachen. Wer den Flughafen von Quito kennt, der weiß, dass er sehr klein ist und ich dachte mir: naja, der Flieger wird Verspätung haben und deshalb machen die den Schalter erst später auf. Die Reisenden hinter und vor mir wollen ja auch mit LAN nach Madrid, also keine Sorge... Um 17.15 endlich am LAN-Schalter sagt mir die Dame, der Flug sei mit Iberia. Ich renne also zu Iberia (kurz danach auch eine Reisende, die nach mir dran war), um noch den Flug zu bekommen. Aber nein, zu spät, 30 Min vor Abflug. Nun bin ich einige Tage später und mit 1550 USD weniger heim geflogen. Allein auf der Buchungsanfrage von fluege.de steht, dass der Flug von Iberia durchgeführt wird. Auf Ticket und Rechnung nicht. Flugnummer ist mit LAN.

M.E. ist eine Buchungsanfrage nicht verbindlich und fluege.de hat mich nicht informiert. Ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?