Flugverspätung: durch techn. Problem ,Rückkehr nach Athen anstatt Landung auf Lesbos

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dir steht nach EU Recht eine Entschädigung zu. Air Berlin ist allerdings dafür bekannt, dass sie sich etwas quer stellen. Da wäre es nicht schlecht, alles über einen Anwalt für Reiserecht laufen zu lassen. Mehr Infos findest du zum Beispiel unter www.lba.de. und da schaust du unter Fluggastrechte. Unter flightright.de kannst du dir auch ausrechnen lassen, was dir zusteht. Unter Google Fluggastrechte findest du etliche Info Seiten.

Nach europäischem Recht steht dir bei einer Flugverspätung, Annullierung oder nicht erbrachten Flugleistungen eine Entschädigung zu. Flightright setzt deine Entschädigungs- bzw. Schadensersatzansprüche ohne Kostenrisiko für dich durch. Klick einfach mal in den angehängten Link und informiere dich genau, wie viel Gebühr Flightright bei Erfolg kassiert. http://www.flightright.de Das gute dran ist, du hast keinen Streß und Papierkrieg mit der Airline. Du füllst nur online ein Formular aus.

Das Unternehmen Fairplane beauftragt spezialisierte Vertragsanwälte zur Durchsetzung der Ansprüche nach EU-VO 261/2004. Klick einfach mal rein bei "fairplane.net".

Und noch ein Link: Bei Flugverspätungen kannst du bei EUclaim (anstatt bei der Airline) deine Ansprüche einfordern http://www.euclaim.de/. Das bedeutet, daß du dann keinen Stress mit der Fluggesellschaft hast, bekommst aber auch nicht die ganze Gebühr, die dir eigentlich zusteht, zurück. Auch solltest du dir die FAQ gut durchlesen.

1

Durch Fähre einen Urlaubstag verloren, Schadensersatz?

Hallo.

Meine Freundin und ich haben am 17.08. in Norwegen die Fähre von Lysefjord nach Forsand mit unserem gemietetem Wohnmobil genommen. Die Fähre hatte ca. 10km vor dem Ziel (ca. 20 Uhr) einen Motorschaden, der sich schnell in ein Feuer verwandelte und wir alle in Rettungswesten vom Boot evakuiert wurden. Dies geschah allerdings von Zivilbooten, die offiziellen Helfer kamen erst, als wir fast an Land waren.

Dort angekommen wurde nur kurz gefragt, ob alles okay ist. Leicht unter Schock stehend sagt man da natürlich ja.

Dann ging's in ein Altenheim als Sammelpunkt für alle die, die noch Fahrzeuge auf der Fähre hatten.

Danach wurden wir knapp 1h zu einem Flughafenhotel nach Sandesnes (Nähe Stavanger) gebracht. Um 02:00 waren wir dann (ohne unser Hab und Gut, in dem ,was wir auf der Fähre trugen) im Bett.

Bis jetzt war niemand Verantwortliches der Rederei bei uns, hat sich entschuldigt oder ähnliches. Am 18.08. war dann ein Meeting angesetzt mit jemandem von der Rederei. Kam natürlich auch niemand, die wollten uns unsere Fahrzeuge geben und hofften, dass damit dann alles vom Tisch ist. Gegen Vormittag haben wir dann auf eine ärztliche Untersuchung (nach über 12h) bestanden, vor allem wegen der kleinen Kinder die dieses traumatische Erlebnis miterleben mussten. Danach fuhren wir dann zu unserer defekten Fähre, wo unsere Fahrzeuge nun per Kran (da die Laderampe defekt war) aus der Fähre gehoben wurden. Dies geschah am 18.08. gegen 20 Uhr.

Nun haben wir von den Leuten, die dort bei uns waren (aber nicht für die Rederei arbeiten) eine Hotline und E-Mail Adresse bekommen, wo wir alle unsere Kosten und Ansprüche einsenden sollen. Wir können aufgrund von diesem Ereignis den Zeitplan unserer Rundreise vermutlich nicht einhalten.

Wir haben bis jetzt die Kosten der Miete für das Wohnmobil (den einen Tag, den wir es nicht nutzen konnten, 115€) einberechnet. Dann natürlich das Fährticket (1150NOK). Unser Kühlschrank hat natürlich auch nicht gekühlt, da das Gas vorher abgestellt werden musste (ca. 30€).

Weiß jemand, wie man nun den Schadensersatz für die 24h berechnen kann?

Danke im Voraus.

...zur Frage

erster Türkei Urlaub- paar fragen.... *upps lang geworden*

**Guten Morgen,

wir fliegen in knapp 7 Wochen das erste mal als Familie in die Türkei, ich selbst war 2005 im hochsommer und weiss daher wie warm es dort ist.

So nun habe ich noch ein paar kleine Fragen:

Ich will heute eine Online Reservierung bei CONDOR vornehmen und auch dann den Online checkin 24h vor Abreise vornehmen - ich hoffe das klappt da wir ja eine Pauschalreise gebucht haben und ich leider oft schon gelesen habe das es nicht klappte :(

Wenn ich online einchecken sollte, hat man dann am Flughafen einen extra schalter weiss das jemand? Oder muss ich mich an die normalen Check-in Schalter stellen? Achso wir fliegen von Berlin Schönefeld.

Wir wollen für unseren Mini ein Buggy mitnehmen, er ist zwar schon 3 aber ich kenne mein Kind und wenn wir Abends noch ein wenig in die "Stadt" reinwollen wird er es nicht schaffen die ganze Zeit zu laufen und Ihn dann tragen will ich nicht. Daher wollten wir einen Buggy ( http://i.ebayimg.com/00/s/MTAyNFg3Njg=/$T2eC16VHJHEE9ny2rTN9BROjQ2LMQ!~~48_72.JPG) Weiss jemand wenn ich in ANTALYA Lande wo man den Wagen wiederbekommt übers Kofferband sicher nicht oder? Gibt es dafür extra Bänder und sind diese Weit enfernt von den Kofferbändern?

Wir sind damals Nachts gelandet und ich weiss das leider nicht bin damals ohne Kind geflogen.

Wenn ich aus dem Flieger aussteige, gehe ich durch die Sicherheitskontrolle hole meine Koffer und draußen warten dann die Busse. Weiss jemand wonach ich mich da richten muss, damit ich den richtigen Bus nehme?

Kofferpacken !!! Wieviel Sonnencreme würdet Ihr für 14 Tage mit 2 Kindern und 2 Erwachsenen mitnehmen? Hatte an 2x LSF 50 und 2x LSF 30 gedacht... zuviel? Duschgel? Wieviel nimmt man da mit?

Kann ich im Koffer eine Flasche zu trinken mitnehmen? (Wasser mit Geschmack ohne Kohlensäure) Problem ist mein Mann brauch nachts immer was zu Trinken, kann man sich da eventuell im Hotel- Restaurant was abfüllen? (wir haben AI)

An was sollte ich noch unbedingt denken?

Dann noch eine peinlich frage, ich würde gerne ja auch mal raus wie in die Stadt oder so, habe totale Panik mich da zu verlaufen :( Der Markt /Stadt soll nicht weit von unserem Hotel aus sein aber ich hoffe das ich auch zum Hotel zurück finde :(

So ich hoffe das waren erstmal genug Fragen ;( und hoffe auf Hilfreiche Antworten..

VIELEN VIELEN DANK SCHON MAL**

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?