Flugplanänderung Inlandsflug US Air macht anschl. Transatlantikflug mit Condor unmöglich

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stornieren und neu buchen. Es wird ja wohl noch jemand Anderes SFO-LAS fliegen. Wende Dich mal an opodo, wie das geht. Ist zwar kein EU-Flug und auch keine EU-Fluggesellschaft, so dass die entsprechenden Passagierrechte nicht greifen. Hoffentlich ist Dein Vertragspartner mit deutschem Gerichtsstand, die werden mit den Worten wesentliche Änderung was anfangen können.

Mietwagen würde ich auch sein lassen - zu unkalkulierbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn für eine Idee mit dem Mietwagen - da garantiert Dir doch auch niemand, daß Du rechtzeitig vor Ort bist! Die Fahrzeit zwischen den beiden Orten bewegt sich rein rechnerisch zwischen 8-10 Stunden, nicht eingerechnet irgendwelche Verkehrsstaus (die es auf dieser Strecke mehr als häufig gibt) oder Verkehrskontrollen (wie sie rund um Bakersfield aus irgendwelchen Gründen gern gemacht werden)! Dazu kommt die Mietwagen-Rückgabe am Airport in Vegas etc. etc.! Da kannst Du auch ganz schnell 'dramatisch in den Abend hinein' kommen...

Die bessere Möglichkeit wäre sicherlich, den Flug umzubuchen (und in Zukunft solche engen Zeitfenster zu vermeiden)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Flug eigentlich nur umbuchen - oder direkt einen neuen buchen.

Beim Umbuchen musst Du halt schauen, was in den Buchungsbedingungen steht. Je nach Preis- und Buchungsklasse kann das manchmal teurer werden, als wenn man gänzlich drauf verzichtet und einen neuen bucht. Wie viel hat der Flug denn gekostet?

Genau aus diesen Gründen empfehle ich meinen Kunden immer, bereits einen Tag vorher an den Ort des Abflugs zurück zu kehren. Denn bei weiten Strecken weiß man nie, was auf einen zukommt. Wie Roetli schon schrieb: Auch mit dem Mietwagen kann was dazwischen kommen und die Strecke hat es in sich ... das fährt man nicht einfach mal so schnell ...

Vielleicht buchst Du Dir ja auch einen Flug einen Tag früher zurück nach Las Vegas. Die Hotels dort sind ja echt günstig und Du kannst entspannter zum Flughafen fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast da getrennte Buchungen? Dann kannst du nichts machen. Eine Airline darf eine Flugzeit ändern und muss dich zwei Wochen vorher informieren. Deinen anderen Flug musst du dann auf eigene Kosten umbuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiß den Mietwagen aus den bereits genannten Gründen der anderen Schreiber. Ich frage mich warum buchst du deinen Flug nicht um für einen Tag früher? Das dürfte das einfachste sein. Dann verbringst du halt noch ein paar Stunden in Las Vegas. Das ist besser als den Condor-Flug zu versäumen. Ich drück dir die Daumen, daß es klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?