Frage von Sheera, 14

Flughafentransver Budapest - Westbahnhof- was ist besser?

Hallo. Wenn man vom Flughafen in Budapest zum Westbahnhof fahren will, gibt es soweit ich weiß folgende Möglichkeiten:

Eine Direktverbindung gibt es nicht. Also muss man immer umsteigen.

Am besten 24 Stunden-Ticket am Flughafenschalter / Automaten Kaufen. Dann:

Möglichkeit 1 Mit BUS 200E zum Bahnhof Kobanya-Kispest fahren. Hier die M3 zum Westbahnhof nehmen

Möglichkeit 2 Mit Bus 200E zum Terminal 1 fahren. Hier dann die Bahn zum Westbahnhof nehmen.

Was ist einfacher / besser? Was könnt Ihr empfehlen?

Und: Das 24 Stunden Ticket gilt ja für Bus + Metro. Wo aber entwerte ich es vor Fahrtantrtt: 1. Im Bus beim Einsteigen? 2. Dann in der Metro beim Zugang zur Metro? Oder wie sonst?

Bin dankbar für Infos.

Liebe Grüße Sheera

Antwort
von Roetli, 11

Nur zur Info - die Züge Richtung Deutschland gehen in Budapest eigentlich vom Keleti Pu ab, vom Ostbahnhof, und nicht, was logisch wäre, vom Nyugati Pu, dem Westbahnhof. Dahin gibt es dann auch einen Flughafen-Shuttle von MiniBUD, der mehrere Fahrgäste mitnimmt, danach richtet sich dann der Preis

Wenn Du aber unbedingt den ÖPNV nutzen möchtest und nur zum Bahnhof fahren, wäre das Günstigste ein Transfer-Ticket, das Du am Automaten am Airport oder der Metro-Station oder am Bahnhof Ferihegy kaufst und in der Metro entwertest.Das gilt vom Flughafen bis zum Bahnhof für die entsprechenden Verkehrsmittel und wäre, wie überhaupt die öffentlichen Verkehrsmittel in Ungarn (außer den internationalen Zügen) - hurra - für alle über 65 kostenlos :-)

Kommentar von Sheera ,

OK, danke, aber ich muss nun mal zum Westbahnhof und in jedem Fall ZUERST dann den Bus nehmen, bevor ich an die Metro Station komme. Wo entwerte ich beim Bus denn das Ticket, was ich vorher für alle Verkehrsmittel am Flughafen kaufen kann? hat der im Bus einen Abstepler? Oder zeige ich das dem Busfahrer nur? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten