Flugänderung bei Ryanair? von Hin und Rückflug nur Hinflugdatum ändern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn meine Antwort nicht zeitnahe kommt, aber sicherlich für alle Ryanair - Flieger oder die jetzt gerade "Gestrandeten oder Verhinderten"! TIPP: Erst prüfen ob der neue Flug - onway Hin- oder onway der Rückflug nicht einfach sogar billiger ist. Bei den derzeitigen 6,-- € / oder 8,-- Angeboten lohnt es sich etwas vorher zu schauen. Dann diesen Flug buchen und den ursprüngliche Flug einfach verfallen lassen. Bei einem gebuchten Hin - u. Rückflug in einer Buchung kann man sogar entweder oder einfach einen dieser Flüge verfallen lassen und nur für den in Anspruch nehmenden sich Online einchecken! Habe ich schon bereits gemacht! Wichtig ist, dass ihr für diesen Flug die Boardkarten Euch vorher (ab 15 Tage bis max. 4 Std. vor Abflug) ausdruckt und mit zum Flughafen nimmt. Im Urlaub oder unterwegs wenn seit Abflug für den Rückflug noch keine 15 Tage Frist begenonnen hat, einfach vor Ort in ein Internet-Cafe gehen, wo aber ein Drucker auch steht, am besten vorher fragen. Ohne die Boardkarte läuft bei RYANAIR nichts oder Ihr müsst vor Ort zusätzlich pro Flug 40,-- € Gebühren zusätzlich gleich bezahlen um überhaupt mitgenommen zu werden, ansonsten verfällt der Flug. Noch ein kleiner Tipp, man kann sich bei den Buchungen mit Ryanair die Verwaltungs- / Kreditkartengebühren pro Flug von 5,-- € ( also 10,-- € für Hin- u. Rückflug + Person) und sogar für alle zukünftigen Flüge sparen. Wie? --> Besorgt Euch eine "Prepaid MasterCard", kostenlos gibt es diese von NETELLER. Einfach im Internet dort schauen. Wer sich sogar werben lässt bekommt noch einen Bonus zusätzlich gutgeschrieben !

Soweit ich weiß, kosten Umbuchungen immer, egal, ob die Flüge jetzt gleich teuer wären oder nicht. An Deiner Stelle würde ich mal direkt bei Ryanair anrufen und bei denen nachfragen. Bei Billigfliegern ist das oft noch teurer als bei anderen...

Du kannst online den Hinflug umbuchen - kostet 25€.

Was möchtest Du wissen?