Flug verschoben

Support

Liebe/r hjfz44,

herzlich willkommen bei reisefrage.net! reisefrage.net ist eine Ratgeberplattform, auf der es um den persönlichen Austausch von Reiseerfahrungen geht, um anderen Fragestellern hilfreich bei Planungen zu einer Reise zur Seite zu stehen. Deine Frage passt thematisch leider nicht ganz hierher. Besser wäre, du wendest dich an ein Rechtsforum oder an einen Anwalt.

Herzliche Grüsse & Viel Glück

Julia vom reisefrage.net-Support

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass ein paar Stunden in Düsselkaff nicht zumutbar sind, darüber kann man ja noch diskutieren ^^.... aber darum geht es wohl nicht.

Ansonsten verstehe ich Deine Frage nicht ganz. Hast Du eine Reise ab Bremen gebucht oder ab Düsseldorf ?

Wenn ich das richtig lese, doch ab Düsseldorf. Die zeitliche Verschiebung ist jedenfalls im Rahmen dessen, was der Veranstalter darf, schau mal in den Vertrag und die Geschäftsbedingungen, zu denen Du gebucht hast. Dass Du dann noch weiter willst, kann der Veranstalter nicht wissen und braucht ihn auch nicht zu interessieren, hättest ja auch ab Bremen, Hannover oder Hamburg buchen können, oder ?

Auf einen Ausgleich für eine Hotelübernachtung werdet Ihr keinen Anspruch haben (versuchen kann mans immer), ebensowenig wie für das Bahnticket. Im Übrigen ist fast jedes Bahnticket vor dem Gültigkeitsdartum gegen 15 Euro Gebühr umbuchbar, da schaut mal in den Tarif, den Ihr habt. Verfallen ist da noch lange nix. Alternativ könnt Ihr Euch auch überlegen mit dem Auto anzureisen, dann müsstet Ihr Euch nur die halbe Nacht für die Rückfahrt um die Ohren schlagen.

1

Danke für die Antwort

0
1

Aufgrund der Zeitverschiebung ( es war eigentlich ein nonstopflug und nun mit zwischenlandung) von 5 stunden bei der Rückkehr wurde vom Anbieter die Reise kostenfrei storniert und in vollem Umfang zurückerstattet.Da durch die Zeitverschiebung ein Anschluss an den vorgesehenen Zug nicht mehr gegeben war und es nicht zumutbar ist auf einem Bahnhof 6 Stunden zu warten bis der nächste Zug fährt. Oder mit einem Tingelzug wo man 3-4 umsteigen muß mit 1,5 std. wartezeit von bis zu 3mal und dann noch über Hamburg zurück.so das wenn ich warte etwa zeitgleich am nächsten tag zwischen 7-8 uhr zuhause eintreffe.

1
47
@hjfz44

Danke für die Rückmeldung. Leider haben wir es hier selten, dass jemand mitteilt, wie es ausgegangen ist.

Dass die Verschiebung Resultat eines Wechsels vom gebuchten Non-Stop- zu einem Direktflug mit Zwischenlandung und Aufenthalt war, ging leider aus der Frage nicht hervor. Für die Beurteilung der Zumutbarkeit wäre das ein Aspekt gewesen. Unabhängig davon: Erfreulich zu lesen, dass es auch kulante Reiseveranstalter gibt.

0

Flugzeitenänderung - Informationspflicht/Umbuchung

Für meinen Rückflug am letzten Sonntag wurde ich glücklicherweise durch die Hinterlegung meiner Mobiltelefonnummer auf meinem Miles-and-More-Profil durch die ausführende Fluggesellschaft kontaktiert. Die Buchungsstelle, eine Multi-Plattform für Flug- und Hotelbuchungen, hat mich dabei nicht kontaktiert. Meine Fragen dazu: Ist es tatsächlich immer noch so, dass man Rückflüge 24h vorher bei der ausführenden Fluggesellschaft bestätigen muss? Als es dann um die Umbuchung ging, wollte sich der Leistungsträger (Fluggesellschaft), nicht darum kümmern. Ich müsse mich ans Buchungsportal wenden, und diese müssen dann die Fluggesellschaft kontaktieren. Nur, das Problem, an einem Samstagabend ist nicht mehr jede Buchungsstelle besetzt!!!! Das ist doch echt kleinlich, nicht?

...zur Frage

Welche Rechte hat man bei Flugzeitenänderungen bei Reiseveranstaltern?

Ich habe über einen deutschen Reiseveranstalter einen Nur-Flug nach Antalya gebucht. Da ich von einem Bekannten dort abgeholt werde und wir noch einige Stunden mit dem Auto fahren müssen, muss ich dort spätestens mittags landen. So habe ich meinen Flug auch gebucht. Bei der ersten Flugzeitenänderung (Landung spät abends) konnte ich den Flug noch kulanterweise kostenlos auf einen anderen Tag umbuchen lassen. Nun kamen noch zwei! hinterher, so dass ich mittlerweile 70,00 € Umbuchungsgebühren aufgebrummt bekommen habe und für die Zahlung der letzten Umbuchung noch 10,00 € (für Barzahlung) am Flughafen zu zahlen habe, da sie so kurzfristig kam und ich den Betrag nicht mehr überweisen kann. Ist das denn alles so rechtens? Kann einem das bei Buchungen direkt über eine Fluggesellschaft (und nicht über einen Reiseveranstalter) auch passieren?

...zur Frage

Flugzeitenänderung mit Zwischenlandung - rechtlich korrekt?

habe vor ca. 1 monat pauschalreise nürnberg-antalya-nürnberg gebucht.habe heute mitteilung des veranstalters bekommen, dass der hinflug rund1 std. später losgeht und in antalya rund 2 std. später ankommt als geplant. bei genauerem hinsehen entdeckte ich, dass die verlängerung durch eine zwischenlandung in amsterdam verursacht wird. Meine Frage: Ist es das Recht des veranstalters dies bei selbem preis einfach zu ändern?schließlich habe ich einige unannehmlichkeiten dadurch(..zeitverlust etc...) dass sich flugzeiten immer ändern können war mir klar.nicht jedoch dass ein zwischenstopp dazukommen kann...da hätte ich ja auch gleich ein fernziel buchen können!! wer hat ähnliches erlebt und/oder kann mir fachlich weiterhelfen? Danke!

...zur Frage

Wer trägt die Kosten bei teilstornierung?

Hallo, ich will gar nicht lange drum herum reden und habe bereits etwas im Forum gefunden bin aber nicht ganz schlüssig daraus geworden.

Kurze situationsbeschreibung:

Reise von mir für 2 (mich & mittlerweile EX Freundin) gebucht. Nun der Fall der Fälle man hat sich getrennt.

Anzahlung in Höhe v. 300€ bereits geleistet (jeder 50%) Gesamtreisepreis liegt bei 1.200€

Ist natürlich selbsterklärend das ich nicht mehr mit ihr in den Urlaub fahren will also nun zu meinen Fragen:

  1. ist das ein Grund um die reiserücktrittsversicherung in Anspruch zu nehmen?
  2. Was habe ich für Möglichkeiten (so bahnt es sich meiner Meinung nach nämlich an) wenn sie sagt, sie wüsste nix von dem Urlaub usw? Kann ich trotzdem die Restzahlung von ihr einfordern? Sie steht als 2. Reisender drin
  3. Darf / ist es rechtlich „ok“ wenn sie auf Nichtswissend tut / habe ich dann irgendeine Chance oder bleibt der Rest von preis an mir hängen?
  4. Eine ersatzperson wie es vielerorts erwähnt wird habe ich bis dato nicht aber angenommen es findet sich jemand: muss ich die Kosten zur Namensänderung tragen oder sie mir diese erstatten?

tauchen sicher nach der ersten Antwort noch ein paar fragen auf.....

habe eifnach nur „schiss“ // keine Lust auf 900€ zu hocken…

...zur Frage

Mit Freunden ein Ferienhaus gebucht, jetzt wollen die Freunde dass meine Tochter nicht mitfährt, was nun?

Hallo,

meine Tochter hat mit Freunden eine Ferienwohnung gebucht. Jetzt gab es Unstimmigkeiten da sie einen neuen Freund außerhalb der Gruppe hat und die Freunde wollen deshalb dass meine Tochter nicht mitfährt. Sie hat ihnen angeboten zuhause zu bleiben wenn sie das bereits gezahlte Geld zurück bekommt, das wollen die Freunde aber nicht zurückgeben. Hintergrund ist, sie haben schon in den letzten beiden Jahren eine gemeinsame Reise unternommen und es waren immer mal wieder welche dabei die dann plötzlich nicht mitfahren wollten, da wurde vereinbart, wenn einer nicht mitfährt muss er trotzdem bezahlen. Das ist auch verständlich, nur in dem Fall will die Gruppe dass eine Person nicht mitfährt, dann trägt doch auch die Gruppe die Verantwortung für diese Entscheidung und muss die Kosten dafür tragen, oder sehe ich das falsch. Wie kann man dagegen vorgehen eventuell Anwalt?

Gruß

...zur Frage

Anfechtungsrecht einer bestätigten Reise?

wir haben vor 2 1/2 Wochen unseren Urlaub gebucht, die Bestätigung des Veranstalters erhalten und bereits vollständig bezahlt. Jetzt kommt ein Schreiben vom Veranstalter, der Preis der Reise wäre zu niedrig - EDV Eingabefehler! Er will von seinem Anfechtungsrecht nach §119 gebrauch machen, welches zur Nichtigkeit des Reisevertrags führt. Jetzt sollen wir 840,00 € mehr zahlen. Geht das so einfach? Wir sind auch nicht die einzigen, es sind mehrere Familien betroffen. Wie steht es da mit dem Recht des Kunden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?