Flug umbuchen- Airline Direct und ERV

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tja..... Du hast die Tickets vor Dir liegen, wo der Tarif drinsteht, Du hast die Versicherungspolice vor Dir liegen, wo deren Konditionen drinstehen, und wir sollen jetzt aus der Ferne ohne irgendwas zu den Details zu wissen, qualifiziert etwas dazu sagen, ja ?

Das wird nichts. Schau in den gebuchten Tarif, ob man den überhaupt umbuchen kann, wenn ja, wieviel es kostet. Wenn nein, Storno und neubuchen geht immer, bedeutet halt nahezu Totalverlust der ersten Buchung. Dagegen steht die Versicherung und wenn Du einen validen Rücktrittsgrund hast, wird sie einspringen. Ggf. mit Selbstbeteiligung, was wissen wir, was Du vereinbart hast. Sie wird Dir ggf. die erste Buchung erstatten, aber nicht eine Differenz bezahlen, die eine Neubuchung jetzt teurer ist (wenn dies eintritt). Und sie wird sich schon den Rücktrittsgrund genau anschauen, warum Tag x nicht gehen soll, Tag x+3 aber schon... mit Krankheit wirst Du da nicht kommen können.

Was möchtest Du wissen?