Flug über USA in die Dom. Rep.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, hätten sie.

Der Reiseveranstalter ist beim Routing weitgehend frei und kann dies auch nach gebuchter Reise noch verändern. Der erste und letzte Tag der Reise gelten als Reisetage und hier hat der Passagier auch manche Kröte zu schlucken. Grenze ist die Zumutbarkeit, wenn sich der Flug beispielsweise weit in den nächsten Morgen verschiebt.

Wenn Du über die USA fliegst, denke bitte daran die US-An- und Einreiseformalitäten zu beachten (Stichwort ESTA).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?