Flug online buchen, Sitzplatzreservierung?

6 Antworten

Früher hätte man diese Frage ganz leicht beantworten können, heutzutage ist das mit den vielen Reiseportalen, Preisvergleichseiten, usw. leider nicht ganz so einfach möglich.

Letztlich ist es so, dass du dich immer mit den genauen Bedingungen beim Anbieter auseinandersetzen musst, weil diese immer individuelle Vereinbarungen mit den Fluggesellschaften bzw. Zwischenhändlern (Reisebüros, etc.) haben. Im Normalfall müsste es auf der Seite, auf der du buchen willst, irgendwo auch eine Seite mit Informationen zum Buchungsablauf geben. Notfalls guckst du in den FAQ. Dort sollten sich dann auch Informationen finden, ob überhaupt Sitzplatzreservierungen möglich sind und zu welchen Bedingungen das geht (Aufpreis, nur bei Online-Check-In, etc.)

Grundsätzlich ist es aber so, dass du nur mit einer schriftlich bestätigten Sitzplatzbestätigung auch die Sicherheit hast, dass ihr zusammen sitzt. Andernfalls hat nämlich die Fluggesellschaft das Recht die Fluggäste so in der Kabine zu verteilen, dass damit eine möglichst hohe Auslastung des Fluges gewährleistet werden kann.

Wie melly schon meinte kommt es halt wirklich auf die Airline an, aber gerade bei Fernstrecken kann man eigentlich immer kostenlos sitzplätze reservieren meistens schon monate vorher..

Und mal davon abgesehen versucht die airline auch ohne sitzplatzreservierung euch nebeneinander zu parken :)

Sorry aber das mit den Fernreisen und Monate vorher kostenlose sitze reservieren solltest du nicht einfach pauschalisieren z.b. Lufthansa verlangt mittlerweile vor dem online checkin für die Reservierung von sitzen eine Gebühr!

1

Hey, also meistens ist beides möglich: Man kann für die Sitzplatzreservierung bezahlen und dann Sitzplätze auswählen. ODER beim Check-In die entsprechenden Plätze auswählen. Bei letzterem ist es sehr empfehlenswert, das sofort zu machen, wenn der Online Check In möglich ist - damit man auch wirklich ordentliche Plätze bekommt. (Also nicht erst 3 Stunden vor Abflug oder so, sondern wenn Check In ab 48 Stunden vor Abflug möglich ist, dann 47 Std 59 Min. vorher einchecken und Sitzplätze auswählen!)

Anschlussflug um 4 Std verschoben

Hallo zusammen, wir fliegen im Mai nach Sacramento. Der Flug geht von München nach Amsterdam, dann weiter nach Minneapolis und von dort aus nach Sacramento. Ich hab genau diesen Flug gebucht, da wir um 19:30 in Sacramento angekommen wären und es mir wichtig war nicht wieder erst Nachts anzukommen. Jetzt hab ich gestern aus Spaß mal wieder bei checkmytrip reingeschaut und mit erstaunen festgestellt, dass der Anschlussflug von Minneapolis nach Sacaramento um 4 Std nach hinten verschoben wurde. Wir kommen somit erst um 23:30 Uhr in Sacramento an und haben eine Wartezeit von 6 Std in Minneapolis, der Flug geht mit KLM bzw. ab Amsterdam mit Delta. Ich hab echt keine Lust nach bereits 12 Stunden Flug und weiteren 4 Std flug vor uns, 6 Std in Minneapolis rumzuhängen :-) Weiß jemand welche Möglichkeiten, bzw. ob es überhaupt Möglichkeiten gibt, doch noch früher anzukommen. Habe bereits an OPODO und an KLM eine Email geschrieben. Aber noch nichts gehört.

Vielen Dank im Voraus!!!!

...zur Frage

Sind Flugtickets bei den Airlines billiger?

Sind Flugtickets, wenn man sie direkt auf den Webseiten der Airlines bucht billiger als bei den Reisebuchungsportalen im Internet bzw. im Reisebüro? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Online Check-In bei Condor, oder doch besser die Sitzplätze im Voraus buchen?

Hat man bei der Condor noch gute Chancen, beim Online Check-In gute Sitzplätze zu ergattern? Habe gelesen, dass dies erst 12 Stunden vor Abflug möglich ist. Sollte man doch besser die Sitzplätze kostenpflichtig früher buchen? Wie sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Kann man bei einer Fluggesellschaft zwei Sitzplätze auf einen Namen buchen?

Ich hatte auf Langstreckenflügen immer Glück und zumindest zwei Plätze für mich, auch wenn ich nur einen bezahlt habe und somit konnte ich mich immer zwischendurch hinlegen. Auf meiner letzten Reise war der Flieger so ausgebucht, dass ich die ganze Strecke nur sitzen konnte. Um dies bei meiner Reise nach Neuseeland zu vermeiden, würde ich gerne zwei Sitzplätze auf meinen Namen buchen (wäre günstiger, als ein Business-Class-Flug). Ist das überhaupt möglich und falls ja, zahlt man für den zweiten Sitz den gleichen Preis? Wer kennt sich aus und kann mir Infos geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?