Flug nach Dubai Emirates vs Qatar Airways

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich möchte Dir empfehlen mit Emirates Airline direkt nach Dubai zu fliegen.

Es gibt dann noch die Möglickeit mit der Etihad Airline nach Abu Dhabi zu fliegen und von dort aus mit dem Taxi nach Dubai zu fahren (Taxifahrten in Abu Dhabi sind noch günstiger als in Dubai). Man kann auch mit dem normalen Bus nach Dubai fahren. Es sind sehr gute neue Busse (nur Sitzplätze) mit Klimaanlage. Die Fahrt ist sehr angenehm und ist auch nicht langsamer als mit dem Taxi, aber eben günstiger. Der Bus fährt ab dem Busbahnhof.

Eine weitere günstige Möglichkeit, welche wir schon einige Male genutzt haben, ist der Flug über London mit Britisch Airways. War auch sehr angenehm und günstig.

Wir haben gerade mit Ltur eine Reise (Flug und Hotel) nach Abu Dhabi sehr günstig gebucht. Hatte ich im Internet gefunden.

Wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche nach einem günstigen Flug.

Nochmal meinen herzlichsten Dank und alles Gute. Manfred

0

Ich war gerade vor 3 Wochend in den Emiraten (Abu Dhabi) mit Qatar Airways. Eine tolle Airline die sehr günstige Flüge anbietet. Dennoch würde ich den Aufenthalt in Doha nicht noch einmal in Kauf nehmen. Leg lieber ein paar Euro drauf und flieg direkt. 50 min. vor dem Ziel noch einmal 2 Std. an einem Flughafen abzuhängen macht keinen Spaß.

Ich bin mit Qatar Airways über Doha geflogen, was mir persönlich nicht viel ausgemacht hat. Der Zwischenstopp war relativ kurz und angenehm, um sich ein wenig die Beine zu vertreten bzw. am Flughafen etwas vernüftigtes zu essen. Shoppen kann man dort auch, also was will man mehr! :-) Ein Direktflug hat aber sicher auch seine Vorteile, man erspart sich das Ein- und Aussteigen, ist schneller am Ziel und Emirates ist auch noch eine wirklich gute Fluglinie. Wenn ich also die Wahl hätte, würde ich den Direktflug nehmen, aber nur, wenn der Preisunterschied wirklich nicht zu groß ist, sonst zahlt es sich meiner Meinung nach nicht aus.

Was möchtest Du wissen?