Flug nach Deutschland, Übergewicht Gepäck?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ähmm ich hab da relativ viel Erfahrung da ich sehr oft fliege (2 Wohnorte) und ich habe schon alles erlebt, haha in Amerika hatten wir mal so viel Übergepäck und der hat gelächelt und mit der Hand " i dont care" gewedelt.. in Österreich wollten sie uns mal wegen 700 Gramm zahlen lassen, also kommt es WIRKLICH WIRKLICH drauf an wer da sitzt. Wenn du ein Gepäck z.B sowieso zaheln musst ( weil man ja immer nur ein großes Gepäck dabei haben darf) da sind sie dann meistens humaner, wenn man etwas drüber ist.. also am besten so freundlich wie möglich geben und lächeln ;D dann klappts vielleicht, wenn nicht nofalls 2 Handgepäcke mitnehmen also einen kleinen Koffer und dann noch laptipotasche, tüte,.was auch immer vollräumen. Darf man zwar nicht, mache ich aber immer ;D und bin noch nie schlecht gefahren damit ;D

Wenn es mit der Kofferwaage nicht klappt, dann einfach mit Koffer auf eine
Personenwaage stellen Gewicht Notieren, dann ohne Koffer auf die Wage
und das Gewicht abziehen. Schon weiß man wie schwer das Gepäck ist.

http://www.reisekoffer24.eu

Naja, also Übergewicht lassen sich dei Fluggesellschaften schon immer ordentlich was kosten^^....ich würde an deiner Stelle infach mal genau auf deren Homepage recherchieren und dann abwägen, ob es vielleicht günstiger wäre, die Sachen per Post nachzuschicken....?

Was möchtest Du wissen?