Flug mit Aeroflot nach Minsk - hat jemand hier Erfahrungen mit dem Transitvisum für Moskau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Schwager sollte am besten die Fluggesellschaft direkt anrufen, es gibt eine kostenlose Telefonnummer (auf der offiziellen Website). Ich habe auch schon davon gehört, dass man sich in Transitvisum besorgen muss, leider kenne ich das Prozedere auch nicht. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Minsk die Hauptstadt von Weißrussland/Belarus ist, das seit über 20 Jahren ein eigenes Land ist, ist es nicht so verwunderlich, daß man bei einer Zwischenlandung in Moskau/Russische Föderation ein Transitvisum braucht! Das Transit-Visum bekommt man bei den russischen Botschaften/Konsulaten http://www.russische-botschaft.de/ oder bei einem Visumdienst. Bei der Botschaft kostet es je nach Bearbeitungsdauer zwischen 30 und 80€!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?