Flug ist nicht stonierbar/umbuchbar!Ist das rechtens?Was kann ich machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das ist absolut rechtens. Jedem Tarif liegen bestimmte Bedingungen zugrunde, welche du bei Kauf akzeptiert hast. Diese wurden dir auch angezeigt bzw. zum runterladen angeboten. Je günstiger ein Tarif ist, desto strenger sind such die Bedingungen zwecks Stornierung, Umbuchung oder Namensänderung. Was immer erstattet werden muss, sind die Steuern. In deinem Fall gehe ich davon aus, dass im Gesamtpreis von €1850 Steuern in Höhe von €80 enthalten sind. Nur diese müssen auch erstattet werden, und die Airline bzw. der Anbieter darf noch eine Bearbeitungsgebühr abziehen. Namensänderungen sind teilweise möglich, manche Airlines verlangen aber auch eine Stornierung und Neuausstellung des Tickets. Am bestent dazu mal die Ticketbedingungen, die deinem Ticket zugrunde liegen, durchlesen.

das kann schon vorkommen. Liegt allerdings immer an den Bedingungen der Airline. opodo kann da wahrscheinlich gar nichts machen. Bei der nächsten Buchung unbedingt vorher drauf achten!!! Wenn es sich nicht gerade um eine Low cost Airline handlet, kannst Du vielleicht höchstens bei der Fluggesellschaft selbst anfragen. tut mir leid :-(

So ist es, schmucki hat Recht, leider kann man da nichts machen. Es kommt jetzt zu spät zwar und ist auch nicht besserwisserisch gemeint: Bei Ticketpreisen im hohen Segment sollte man grundsätzlich eine Reiserücktrittversicherung abschließen. Kostet in der Regel keine 20 EUR.

Was möchtest Du wissen?