Flug gebucht und bezahlt für Mai 10 .Jetzt Flugplanänderung um 15.00 h minus.ist das ok ?

1 Antwort

Hallo, wird wahrscheinlich schwierig werden, am besten bei der Airline direkt nachfragen und das Problem erklären... Hatte heuer ein ähnliches Problem mit der Thai bei unseren Bangkok Flügen. Der Rückflug wurde von 09.00 Uhr morgens auf 0.30 vorverlegt. Hatten auch schon Hotelzimmer gebucht, dass wir dann eigentlich nicht mehr nutzten, weil wir bereits um 22.00 das Hotel verlassen mussten. Konnten da leider auch nichts machen, da wir bereits 3 Monate zuvor gebucht hatten und die Airline im Sommer entschieden hat die Flugzeiten zu ändern. Wünsch dir trotzdem viel Glück beim Nachfragen... vielleicht kannst ja eine Ermäßigung rausholen... wer weiss...

Brauche ich meinen alten oder meinen neuen Reisepass für die Hochzeitsreise?

Wir haben die Flüge für unsere Hochzeitsreise im Mai auf meinen derzeitigen Pass gebucht. Dieser läuft jedoch im September aus, ist also zum Antritt der Reise nur noch vier anstatt der geforderten sechs Monate gültig. Meinen neuen Pass kann ich direkt nach der Hochzeit, also zwei Tage vor Reiseantritt abholen. Dieser läuft dann allerdings auf meinen neuen Namen. Kann mir jemand sagen, wie in diesem Fall die Regelung ist? Muss ich beide Pässe dabei haben oder den Flug sogar kurz vor der Abreise noch einmal umbuchen?

...zur Frage

Flugplanänderung: Umbuchung?

Hallo, ich habe vor einiger Zeit ein Turkish Airlines Ticket von Mombasa nach Istanbul über CheapTickets erworben.

Nun wurde mir heute eine Mail geschickt und ich wurde über die Flugzeitänderungen informiert die 2 Stunden betragen. Ich habe aber einen wichtigen Termin in Istanbul, den ich bei einer Verschiebung nicht wahrnehmen kann. Nun bat ich bei Cheaptickets um eine Umbuchung auf einen Tag früher. Dies sei laut Hotline theoretisch auch kostenlos möglich, allerdings gebe es keine freien Plätze mehr in der Economy Class.

Nun habe ich aber gesehen, dass es einen Flug einen Tag früher gibt, der über Addis Abeba geht, wobei nur eine Teilstrecke von Turkish durchgeführt wird. Habe ich trotzdem das Recht auf eine kostenlose Umbuchung auf eine andere Airline?

Ich bedanke mich schon jetzt für die Hilfe!

...zur Frage

In welchen Ländern ist Seebestattung generell verboten ? ?

In welchen Ländern ist es verboten Menschliche Asche ins Meer zu werfen ? (Sprich eine Seebestattung vorzunehmen )

Achtung: Ich möchte nicht wissen wo es erlaubt ist, sondern wo nicht erlaubt.

Und für alle die nicht wissen was das ist: Mit dem vermehrten Aufkommen der Feuerbestattung seit Anfang des 20. Jahrhunderts wandelte sich die Funktion der Seebestattung grundlegend, da diese Bestattungsform nun weiteren Kreisen der Bevölkerung zugänglich wurde und ihren Charakter als „Notbestattung für auf See Verstorbene“ verlor. Die Beisetzung der Überreste eines zuvor eingeäscherten Verstorbenen im Meer entwickelte sich zu einer Alternative zur Sarg- oder Urnenbestattung auf einem Friedhof.

...zur Frage

Stornierung von Flügen bei flüge.de

Leider sind auch wir von flüge.de abgezockt worden. Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann, da wir nicht mehr weiterkommen. flüge.de ist für uns nicht mehr erreichbar. Hier der Sachverhalt: Es wurden 2 Flüge von Frankfurt nach Minnesota über flüge.de gebucht und sofort mit der Kreditkarte bezahlt. Die Rechnung lautete: Flugpreis: 586,-- Euro Steuern: 759,62 Euro Servicepauschale: 59,46 Euro Gebühr für Zahlung mit Kreditkarte bei Lufthansa: 36,00 Euro Reiseversicherung : 49,00 Euro Gesamtpreis: 1.441,08 Euro

Die Flüge mussten aufgrund eines Unfalls einer Person storniert werden und flüge.de hat diese Stornierung auch bestätigt. Soweit, so gut. Nun fingen aber die Probleme an. Flüge.de schickte eine Storno-Abrechnung über eine Gutschrift von 148,78 Euro. Das war alles, was vom Gesamtpreis von 1.441,08 Euro erstattet wurden. Nach unzähligen Emails, Telefonaten und Recherchen unsererseits, haben wir dann gemerkt, dass überhaupt keine Rücktrittsversicherung abgeschlossen worden ist, obwohl der Betrag von 49,-- Euro aufgelistet wurde. Im Gesamtpreis ist er aber nicht enthalten. Was für eine Täuschung des Kunden liegt denn da vor? Jeder normaldenkende Kunde ist der Meinung, dass in einer Gesamtaufstellung alle Beträge aufaddiert sind. Zum Glück haben wir ja die Rücktrittsversicherung über die Kreditkarte und dort wurde innerhalb kürzester Zeit zurückerstattet.

Uns geht es jetzt aber noch um die Rückerstattung der Steuern und Gebühren, die ja von flüge.de in voller Höhe ohne Abzug etwaiger Bearbeitungs- und Phantasiebegühren zurückgezahlt werden müssen.

Wie gesagt auf der Rechnung stehen Tax759,62 Euro und nicht wie von flüge.de angeführt 148,78 Euro. Flüge de hat sich übrigens nochmals telefonisch gemeldet und wollte doch glatt noch eine Reiserücktrittsverischerung im NACHHINEIN anbieten. Da hat es mir doch die Sprache verschlagen.....wie dreist ist das denn, nach Eintritt des Stornierung noch eine Rücktrittsversicherung verkaufen zu wollen. Ist so ein Gebahren rechtens???? Auch hat sich flüge.de darauf beruften, dass sie nicht mehr als 148,78 Euro zurücküberweisen, da auf der STorno-Abrechnung steht: nicht erstattbare Tax: ADT 255,42 (XF;YQ). Diese Tax stand aber nicht auf der Original-Rechnung und kann so nicht nachvollzogen werden..

Ich hoffe, uns kann jemand helfen. Es kann ja nicht sein, dass flüge.de über 600,-- Euro (der Gebühren und TAx) einfach einbehält.

...zur Frage

Wer hat schon Erfahrungen mit Scoot gemacht - was tun wenn Airline keine Haftung für Flugausfälle übernimmt?

Scoot, eine 100%ige Tochter von Singapore Airlines, verbindet als Billig-Airline u.a. Singapur mit Australien. Perth, Adelaide, Sydney und Brisbane - geschenkt weil auch bei anderen zu haben. Interessant ist aber für manche der Direktflug zur Gold Coast (Coolangatta), den niemand sonst anbietet.

Die Airline arbeitet nach dem Muster anderer Billigheimer: extrem niedriger Grundpreis - für den, der auf alles verzichten mag - aber alles andere kostet zusätzlich. Soweit sogut. Allerdings muß hier NACHDRÜCKLICH vor den AGBs gewarnt werden!!!

Im vorliegenden Fall hatten wir einen von Scoot selbst schriftlich bestätigten Rückflug, an den sich einige Stunden später der Weiterflug von Singapur nach Frankfurt auf Lufthansa anschliessen sollte. Dieser bestätigte Flug wurde von Scoot ohne Vorwarnung gecancelt und um einen Tag nach hinten verschoben. Der Weiterflug mit LH wurde damit verpasst.

Eine andere Flugmöglichkeit gab es nicht, weder von Coolangatta noch von Brisbane aus. Und da wie üblich bei LH der günstigste Tarif gebucht war, war eine Umbuchung nicht möglich. Kurz: das LH-Ticket verfiel, es musste ein neuer Flug gebucht werden. Rund 1.000€ wanderten in die Mülltonne, das ist hart!

Und Scoot: wusch die Hände in Unschuld. In §9 ihrer AGB findet sich die Angabe, dass die Airline bei Flugausfällen keinerlei Haftung übernimmt. Man kann entweder ohne Zusatzkosten auf einen anderen Flug mit Scoot wechseln (wir waren dankbar dafür! Ironie aus) oder einen Gutschein für einen Flug mit Scoot wählen, der eine Gültigkeit von 6 Monaten hat. Für einen Flug Ex-Singapore, versteht sich. Auch Kulanz in irgendeiner Form: Fehlanzeige.

Testurteil: nicht empfehlenswert! Oder hat jemand schon bessere Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Visum für Vietnam

Ich habe meine Reise nach Asien-Thailand- Kambodscha- Vietnam im vorigen Jahr Oktober 2011 wegen der Hochwasserkatastrophe auf Januar-Februar 2012 verschoben ( war 5 Wochen unterwegs, bin seit 17.02.2012 zurück ) . Nach Rückfrage bei der Vietnamesischen Botschaft in Berlin ist mein Visum von 2011 nicht mehr gültig, daraufhin habe ich ein neues Visum für mehrmalige Einreise nach Vietnam beantragt und bekommen ( Euro 88,00 ), bin aber nur 1 X ein- und ausgereist.

Bei der Ein- und Ausreise in Vietnam wurde mein Visum von 2011 abgestempelt das neue Visum 2012 wurde praktisch nicht beachtet.

Da ich mehr oder weniger nur den südlichen Teil Vietnams mit Bus-Taxi- Flieger und Boot bereist habe werde ich bei meiner nächsten Tour im Norden nach Süden anfangen.

Sollte ich das Risiko eingehen und mit meinem vorhandenen Visum die Einreise versuchen oder wird es ein Problem geben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?