Flitterwochen im August - wohin ????

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Da Ihr Euch in der europäischen Hauptreisezeit bewegt, wird das mit leeren Stränden schwer werden. Euer Budget ist ok, aber auch nicht so, dass es für die Seychellen reicht. Insofern würde ich auch nach europäischen Destinationen Ausschau halten. Ich finde, zu einem Hochzeitsurlaub passt eine Insel. Deshalb würde ich sowohl die griechischen Inseln in Betracht ziehen als auch die spanischen Kanaren, auf denen im Sommer eher innerspannischer Tourismus angesagt ist. Z.B. Taormina auf der italienischen Insel Sizilien fällt mir noch ein, aber da ist der Strand im August voll...

wfwbinder 10.02.2014, 09:57

Taormina gute idee. Entweder der romantische San Domenico , oder Mazzaro sea palce. Aber extrem heiss, Ferragosta.

0

Dominikanische im August ? Was ist denn an klebendem Sand auf verschwitzer Haut romantisch ? Jedenfalls romantischer als in ner Werkstatt auf 200er Schleifpapier zu kuscheln.....

Hinzu kommt, zweite Augusthälfte ist noch Sommersaison, ganz leer und ganz billig wird es da nicht. Zumal ein Budget von 1500 Euro pP (=100 Euro pro Tag) nicht gerade prall ist. Fernreisen sind da kaum drin. Ich würde in Europa bleiben und, wenns was Besonderes sein soll, nach Montenegro schauen. Bissl schlechter erreichbar als andere Teile des Mittelmeers, daher auch nicht so überlaufen. Schöne Buchten, Strände, Kultur und ein differenziertes Angebot von Edelecken bis zu Normalpreisigem.

Also über das Budget haben wir ja schon gesprochen. Da wirds natürlich knapp.

Wenn ihr was romantisches schönes sucht und etwas zum baden und noch im Rahmen von 1500 Euro, gibt es schon ein paar Möglichkeiten.

  1. Mallorca: Mit Ausnahme von Ballermann und Magaluf ist das eine wirklich schöne Insel. Ich habe dort selbst gewohnt (nicht nur Urlaub gemacht ;-)) in einer Finca in einem verträumten Ort. Die gibt es haufenweise im Netz für kleines Geld zu mieten. Mit 3000 Euro ist da auch locker ein Mietwagen drin, mit dem ihr die Insel erkunden könnt.

  2. Wie wäre es denn mit Südfrankreich? Nizza, Marseille und Monaco lassen sich schön bereisen und sind recht günstig.

  3. Budgetmäßig ist bestimmt auch Marokko drin. Das wäre etwas exotischer, aber immer noch recht gut erschlossen. Allerdings sind natürlich hier auch viele Touristen.

  4. Dubai: Solange ihr nichts pauschal bucht, sondern euch selbst um das Hotel und den Flug kümmert, dürfte das drin sein. Um den Preis zu drücken, könnte man zum Beispiel in die Liwa Oase fahren und zelten. Das war ein Erlebnis!!! Toll, toll, toll! Mit Gaskocher und Töpfen, haben wir uns Abends Essen gemacht, beim Sonnenuntergang über den Dünen.

  5. Albanien, Montenegro, Mazedonien: Wunderschön sind diese Länder und es gibt nicht nur ein paar romatische schöne Plätze. Touristen wirst du selbst in der Hauptreisezeit nur wenige finden und deine Ruhe haben. Noch so ein Geheimtipp in den "Western Balkan Countrys": Mostar in Bosnien. Google das mal! Wenn das kein schöner Platz ist. Mir hat es gut gefallen.

  6. Krakau. So eine tolle Stadt!!! Generell gibt Polen auch erstaunlich viel her.

Kleiner Tipp noch: Die wahren romantischen Stellen habe ich eher durch Zufall gefundetn. Je mehr du danach suchst, desto weniger wirst du sehen. Mit den geringsten Erwartungen dagegen, hast du die tollsten Reisen.

lg chris

Meine Empfehlungen:

  • Marokko: Das Bugdet gibt hier einiges her und ihr könntet z.B. eine kombinierte Reise von Marrakech nach Essaouira machen. Letztere finde ich sehr romantisch. Es ist optimal für einen Strandurlaub geeignet, bietet aber auch eine schattige Altstadt mit ruhigen Gassen. Die Touristenmenge fand ich im August nicht übermäßig (Fes und Marrakech waren schlimmer). Als super romantische Unterkünfte kann ich dir in der Nähe von Essaouira das Dar Diamar (Villa im Landesinneren geführt von einem unglaublich netten französischem Paar - da habt ihr es wirklich ruhig!) und das "Sofitel Essaouira Mogador" empfehlen.
  • Bretagne: Da die Franzosen im Sommer eher in den Süden rücken (von Cote D'Azur im August würde ich abraten!), wäre das auch eine Möglichkeit für euch. Ein besonderes Ferienhaus (z.B. über Airbnb) an einer strategisch günstig gelegenen Stelle, z.B. um St. Malo, bieten euch genügend Ausflugsmöglichkeit, genauso wie Strand. Alternativ wäre auch die Gegend um Bordeaux eine Option.

Hallo Maja8,

wie wäre es mit einer Kreuzfahrt? Das wäre etwas ganz besonderes - romantisch, Strand (sogar mehr als nur einer) und von Relaxen bis zu Unternehmungen der verschiedensten Art wird an Bord alles angeboten. Kulinarisch ist eine Kreuzfahrt natürlich auch ein Highlight!

Schau doch mal hier - eine große Auswahl an verschiedenen Kreuzfahrten: http://www.kreuzfahrten-leserreisen.de/index.php

Oder doch lieber eine Rundreise und die große weite Welt entdecken? Eine Rundreise bietet natürlich die Möglichkeit möglichst viel von einem oder mehreren Ländern zu sehen. Auch für Rundreisen gibt es unter dem oben angegebenen Link eine große Auswahl.

Viele Grüße, seevogel

habe vor kurzem eine disneyland reise bei http://tropando.de gebucht da gibts immer so angebote vielleicht findest du da was :-)

Nightwish80 11.02.2014, 21:33

Ist jetzt disney land dein tipp für eine hochzeitsreise?

0

Also wenn Ihr naturverbunden seid und nicht ganz so sonnenhungrig würde ich Euch Vancouver Island empfehlen. Besonders der Ort Tofino. Schaut Euch doch im Internet mal um. Tolle Strände, tolle Natur. Wildromantisch. Mein persönlicher Tipp ;-)

was haltet ihr von 3-4 Tagen Lissabon , dann mit dem Auto noch 10 Tage nach Lagos.

Wart Ihr schon mal in Lagos ? stell mir da schöne strände vor und eine schöne Altstadt in der man Abends schon im freien sitzen kann ...

Wäre es sinnvoll ein Auto über die ganze Zeit zu haben damit man auch die Küste etwas entlang fahren kann ?

was haltet ihr davon ? denke da kommt man preislich hin

Madeira, die Blumeninsel.

Es ist zwar nicht "die" Badeinsel, aber wunderwunderschön. Es gibt ein paar Abschnitte, die mit Sand aufgeschüttet wurden, der Rest ist steiniger Strand.

Madeira gehört zu Portugal. Unterkünfte, Mietauto, Essen usw. sind relativ günstig. Und die Flugzeit beträgt nur 4 Stunden.

Ihr könnt so viel unternehmen. Wandern, Bootsausflüge, Jeepsafari, Korbschlitten fahren, Vulkanhöhlen besichtigen, die tolle Landschaft mit den vielen Wasserfällen, Blumen, Bergen usw.

Nightwish80 10.02.2014, 14:37

gute Idee hatte ich auch vorgeschlagen ;-)

2

"...Oder das Tessin, Lugano, Mediterranes Flair mit schweizer Präzision..."

Kann ich aus eigener Erfahrung sehr empfehlen! Man hat quasi alles auf einmal: Berge und Wasser in einer herrlichen Umgebung und in Lugano auch ein wenig "Stadtleben".

Morcote Luganer See - (August, Flitterwochen) Gandria Luganer See - (August, Flitterwochen) Lugano - (August, Flitterwochen)
Urmeltier 10.02.2014, 11:05

Bei Strand denke ich ans Meer

0
dorle48 10.02.2014, 16:22
@Urmeltier

Sehr schön finde ich auch Madeira; dort war eine Arbeitskollegin in den Flitterwochen und total begeistert.

Habe gerade gesehen;daß das schon jenand vorgeschlagen hat.

1

Hallo, ist gar nicht so leicht.... Hauptreisezeit und so ein begrenztes Budget.... mit alleine und was besonderes ist da wahrscheinlich nicht drin... wandert ihr auch gerne? dann wäre Madeira meine wahl. Ausserhalb Europas hätte ich noch Seychellen vorgschlagen, da hat man oft einsame strände, ist aber nicht in eurem Budget drin. Kroatien ist auch sehr schön, aber leider oftmals mit Steinstränden. Vielleicht eine Griechische Insel?

USA ist auf jedenfalls eine Reise wert war schon 5 mal in den USA sehr schönes Land mit vielen Sehenswürdigkeiten

Nightwish80 10.02.2014, 14:12

aber nicht mit dem Budget... hast du mal die frage gelesen?

0

Dom. Rep. überfüllte Strände muss nicht sein.

Halbinsel Samana Las terrenas z. B. gleich dahinter die Berge. Recht romantisch.

Eine ganz romantische Gengend ist auch von La Grau du Roi.

Ein schönes städchen an der südfranzösischen Küste.

Direkt dabei Aigue Mortes, ein Kleinod. St. Marie de la mer. Arles, Montpellier.

Ich fand es super.

Oder das Tessin, Lugano, Mediterranes Flair mit schweizer Präzision.

Für mich am romantischsten ist Südfrankreich. was mich davon trennt, sind meine mangelnden Sprachkenntnisse.

Hochzeitsreise in Europa - dann auf nach Ibiza! Klar ist es da voll um die Zeit, aber das ist eben Hauptreisezeit ;)

Maja8 10.02.2014, 09:38

wir dachten eher an was ruhiges , wo man vllt. auch mal alleine am strand ist ....

2
wfwbinder 10.02.2014, 09:55

Entschuldige bitte, Hochzeitreise nach Ibiza?

Da würde ich eventuell eine Scheidung feiern.

5
travelchris 10.02.2014, 22:28
@wfwbinder

also ibiza wäre auch nicht meine Wahl! Aber den Hieb auf die Scheidung ist witzig ;-) ^^

0
wfwbinder 10.02.2014, 23:14
@travelchris

Hatte schon 2 Scheidungen, aber auf Ibiza war ich noch nicht (nur einmal geschäftlich). Vielleicht beim nächsten Mal.

0

Was möchtest Du wissen?