Flitterwochen HILFE ?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nachdem Strand und Meer offenbar mit die wichtigsten Kriterien für euch sind, würde ich die Insel Sansibar vorschlagen, die wirklich atemberaubende Bilderbuchstrände zu bieten hat.

Vier Sterne AI oder zumindest VP zu zweit für 10 Tage und 3500 Euro, das ist durchaus realistisch, wenn man nicht gerade zur Hochsaison fährt. Wollt ihr gleich im April/Mai los, so stellen diese Monate zwar nicht die beste Reisezeit dar (relativ viel Regen möglich), doch dafür sicher nicht überlaufen oder "kinderreich". Ab Juni sähe das Ganze klimatisch gesehen schon etwas besser aus, zumindest sagt das die Statistik und auch ich könnte aus eigener Erfahrung den Juni durchaus empfehlen.

Ein weiterer Vorteil bei nur 10 Tagen Reisedauer wäre die geringe Zeitverschiebung, so dass Jetlag kein Thema wäre.

Alternativ würde ich eventuell noch die Karibik anvisieren, dort käme vielleicht eine Anlage der" Sandals"-Gruppe in Frage, die speziell auf Paare und Flitterwöchner ab 18 zugeschnitten ist. Ob hierfür euer Budget jedoch reicht, kann ich spontan nicht sagen. Eine Beratung im Reisebüro wäre nicht nur diesbezüglich sicher keine schlechte Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Eurem Budget wären Sri Lanka oder Malaysia auch zu überlegen - es gibt dort eine Reihe zauberhafter Hotels mit direkter Strandlage und Ende April sollte es sich mit dem 'Kinderwimmeln' in Grenzen halten! Ich würde empfehlen, laßt Euch zu den Vorschlägen hier in einem Reisebüro beraten. In Asien würde ich Euch nur zu AI raten, wenn das Hotel sehr abgelegen ist - ansonsten kann man dort überall so nett, günstig und abwechslungsreich essen gehen und das ist ja auch ein Stück Urlaubsfeeling!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klassiker wären die Seychellen, Malediven oder Mauritius. Da wird es mit Euerem Budget allerdings eng, aber nachfragen bzw. recherchieren kostet nix. Günstiger sind in der Karibik die Dominikanische Republik (bei All-Inclusive-Hotels besteht aber Party-Gefahr) oder Kuba (Halbinsel Varadero z.B., wobei punktuell beim Luxus Abstriche toleriert werden müssen) oder in Richtung Osten Bali/Indonesien, gerade wenn es auch etwas Kultur sein darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, dass bei den all inclusive Anlagen meist auch Party und viel (laute) Animation ist (Tag und Nacht). In der Karibik ist es z.b. absolut kein Problem, ein All-inclusive Hotel zu finden, in euerer Preiskategorie allerdings sind es meist Partyhotels. Die ruhigeren Hotels haben meist nur mit Frühstück, und sind auch teuerer, wenn man berechnet, dass ihr euch tagsüber selber versorgen müsst.

Im preislichen Limit würdet ihr bestimmt im asiatischen Bereich fündig werden, allerdings sind hier Allinclusive-Hotels rar gestreut.

Also entweder ihr müsst auf Allinclusive verzichten oder Party bzw. Kinderlärm akzeptieren. Dies ist jetzt nur meine persönliche Meinung, vielleicht findet sich hier im Forum noch ein Spezialist, der euch wirklich weiterhelfen kann, und der dann einen echten Geheimtipp für euch hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ist das Budget pro Person oder für euch beide Eine Freundin von mir war ind den Flitterwochen in der Dom rep. und war sehr begeistert.

Wenn das budget pro Person ist würde ich sowas wie Hawaii, seychellen doer Malediven aus suchen. Lasst euch auch mal in einem Reisebüro beraten...

Viel spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Euere Vorgabe, wie Reisezeit, Preislage und AI, kein Party- und Familienhotel, erscheint mir nicht so recht kompatibel.

Also da wäre erstmal die Frage Heirat im April und gleich danach anschließend Flitterwochen, sprich; Hochzeitsreise??? Oder würdet ihr auch zu einem späteren, wärmeren Zeitpunkt verreisen???

Wenn ihr euch damit anfreunden könntet, dann würde ich euch gerne eine der Ferienanlagen (Standort nach euerer Wahl) vom "Robinson Club" auch in Europa empfehlen, dort gibt es nur Soft Animation, wer möchte kann mitmachen, bei Sport und Spiel, muss aber nicht.

Die Speisen dort, angefangen vom Frühstück bis zum Abendessen, sind sehr, sehr gut und ausgesprochen Lecker.

Wenn ihr jedoch im April sogleich im Anschluss nach der Hochzeit verreisen wollt, dann solltet ihr etwas weiter weg Fliegen, damit es auch garantiert warm genug für Das Sommerfeeling mit Sonne, Strand und Wasser ist. Hierzu stelle ich euch schon mal eine Klimatabelle ein, an der ihr euch informieren könnt.

http://www.klimatabelle.de/index.htm

Mit fiele dazu mal Bali ein, dazu wurde hier schon sehr viel geschrieben (rechtes Kästchen oben, bitte den Ort eingeben und es kommen viele Antworten und Tipps). Nachteil es ist ein längerer Flug, es gehen also zwei Reisetage von euerem Urlaub (reiner Aufenthalt) ab. Man kann die Insel individuell bereisen. Es hat tolle Sehenswürdigkeiten!! Das Hotel solltet ihr nur mit Frühstück Buchen, da das Essen außerhalb der Hotels relativ preisgünstig und lecker ist.

Ebenso wäre es mit Thailand.

Auch Mauritius ist ein guter Vorschlag (Preis ?). Hier könnte ich die Strandanlage von Kuxville empfehlen.

Dann noch unser derzeitiger persönlicher Favorit; es sind die Emirate (nur 6 Std Flug) da würde ich jedoch Rash al Kheimar empfehlen, ist nicht so trubelig wie Dubai und AbuDhabi, kleiner und ruhiger und auch preisgünstiger. Hier kann ich euch die Hotels der Hilton Kette empfehlen.

Das Hilton Hotel in der City vom R al K ist preislich günstiger als die beiden Strandhotels Hilton, hat aber eine kostenfreie Shuttelbusverbindung zu der Strandanlage Hilton Beach, (Benutzung der Strandanlage mit Liege, Handtücher und Schirm, ist ebenfalls frei) was auch sehr angenehm ist. Es gibt 2 schöne Strandhotels von der Hilton Kette.

Auch in den Emiraten kann sich wer will sehr preisgünstig z.B in den Food Courts der Malls oder in kleinen Restaurants verpflegen.

Es gibt außerdem einen Shuttelbus vom Hotel nach Dubai und eine normale öffentliche Busverbindung für kleines Geld. Man kann sich dort sehr gut individuell bewegen, in Dubai und Abu Dhabi City ist Metro und Taxi fahren angenehm und sehr günstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManiH
22.11.2013, 07:49

Es schreibt sich natürlich Ras al Khaimah"

0
Kommentar von Zinni
22.11.2013, 23:02

Ich war in der letzten Woche für drei Tage in Ras al Khaimah. War ganz nett, aber als Flitterwochenziel würde ich es nicht empfehlen.

"Das Hilton Hotel in der City ist preislich günstiger als die beiden Strandhotels Hilton, hat aber eine kostenfreie Shuttelbusverbindung zu der Strandanlage Hilton Beach, (Benutzung der Strandanlage mit Liege, Handtücher und Schirm, ist ebenfalls frei) was auch sehr angenehm ist. Es gibt 2 schöne Strandhotels von der Hilton Kette"

Es gibt nur ein Hilton am Strand, die beiden anderen sind in der Stadt (fast gegenüber). Angenehm fand ich den Transfer nicht (volle Busse) und habe ein Taxi genommen (zwei Euro). Im Strandhotel hatte dann die Suche nach einer Liege begonnen (die meisten waren natürlich bereits von den Gästen des Resorts belegt). Der Shuttlebus nach Dubai war bereits tagelang vorher ausgebucht, nichts zu machen wenn man kurzfristig mit will (Taxi ca. 40 Euro einfach).

Und es wurde ein Ziel gesucht wo es nicht von Kinder wimmelt, ca. 50 % der Gäste waren Familien mit kleinen Kindern, der Rest Senioren, jeweils die Hälfte aus Russland und die anderen aus Deutschland (was mich alles nicht störte, nur zur Info).

3

Was möchtest Du wissen?