Fischerbastei in Ungarns Hauptstadt Budapest?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo breitergrad,war genau heute vor vier Wochen auf der Fischerbastei,bei jedem Besuch von Budapest(bei schönem Wetter) fahre ich dort hoch.Sicher kann man das ergoogeln aber in ein paar Worten geht es auch.Die Fischerbastei ist heute einfach eine Aussichtsterrasse mit einem wundervollen Blick auf die Donau und die Stadt.So 15o Meter lang mit Gängen und Türmchen wirkt die Anlage etwas skurril, man hat den Eindruck hier wollte ein Architekt sich mal richtig ausleben.

Früher war die Fischerbastei Teil der Stadtmauer und wurde im Belagerungsfall von der Fischergilde verteidigt, auch soll dort oben der Fischmakt von Budapest gewesen sein.Das erschliesst sich mir nicht so ganz ,denn man musste ja dann die ganzen Fische erst von der Donau dort hochtragen,aber vielleicht war wegen der Kirche dort mehr Kundschaft. Wenn man in Budapest ist gehört ein Blick von der Fischerbastei dazu Viel Spaß in Budapest Dietrich aus Halle/Saale

Die Fischerbastei ist dort errichtet worden, wo früher einmal eine Stadtmauer stand. Heute dient das erst gut 100 Jahre alte Bauwerk als Aussichtsplattform. Allerdings ist die teils verschnörpselte Mauer nicht frei zugänglich, das heißt: Der Besuch kostet Eintritt. In einem Bereich befindet sich zudem ein Café-Restaurant. Im Sommer wird dort klassische Livemusik geboten (derzeit wohl nicht). Viel Spaß in Budapest!

Türmchen der Fischerbastei in Budapest. - (Ungarn, Budapest, Fischerbastei)

was sich auch sehr lohnt, wenn man schon oben bei der Fischerbastei ist: Dort auf dem Berg gibts, wenn man Lust hat etwas zu schlendern, viele kleine Strassen, mit Lokalen, Restaurants - da sind einige verteilt oben - man muss aber gerne bisschen spazierend suchen wollen - ist auch nicht allzu billig, aber da kann man echte ungarische Kost essen vom Allerfeinsten! Sehr zu empfehlen!

Also was die Fischerbastei ist, ist ja nun schon bestens beantwortet worden. Zum Erleben kann ich nur noch anmerken, daß man von dort oben einen wirklich grandiosen Blick über die Donau und ihre Brücken hat und richtig tolle Fotos machen kann. Außerdem gibt es in den umliegenden Gassen einige Cafés und Restaurants, in denen man schön sitzen kann. .

Was möchtest Du wissen?