Fischalderstation Federow in Mecklenburg?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In die Fischadlerstation ist eine kleine Information eingebettet. Dort trifft man auch Nationalparkranger an, die Top-Informationen haben. Es besteht die Möglichkeit, einen Film anzusehen. Außerdem gibt es die bereits erwähnte Live-Cam, die Bilder aus dem Adlerhorst sendet. Dieser Adlerhorst ist gut einen km entfernt. Man kann dort zu Fuß hinlaufen oder sich an der Infostation auch ein Fahrrad mieten. Ich meine, letztes Jahr 7 Euro Tagespreis für das Fahrrad bezahlt zu haben. Auch gibt es Kremserfahrten dorthin. Der Adlerhorst ist auf einem Hochspannungsstrommast. Mit bloßem Auge ist dort wenig zu erkennen, aber mit einem Fernglas ist es deutlich spannender zu beobachten. Das kann die Kamera auch nicht ersetzen, weil selber gesehen ist immer intensiver als Bilder im Fernsehen.

Was möchtest Du wissen?