Frage von Volkan96, 68

Fidschi Inseln + Unterkunft?

Hey, Ich starte ab Oktober meine Weltreise und bin für 17 Tage auf den Fidschi Inseln.

Ich komme in Nadi an und wollte eigentlich auch die gesamte Zeit in Nadi verbringen. Doch jetzt habe ich mich ein bisschen informiert und erfahren das gerade die Strände (was mir am wichtigsten ist) nicht so schön seien.

Nun die Frage:

  • Könnt ihr die schlechten Erfahrungen was Nadi angeht bestätigen?

Da das Insel-Hooping mit mehreren Inseln mir zu stressig sein wird möchte ich neben Nadi nur noch eine Insel besuchen.

-Welche Inseln könntet ihr mir empfehlen? Vom Budget her sollten die Unterkünfte nicht zu teuer sein, da ich Sie hauptsächlich für ein paar Stunden Schlaf benötige und den restlichen Tag in der schönen Natur verbringen werde ;)

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roetli, 39

Auf Fidji sind natürlich die Unterkünfte an den schönen Stränden meist auch die teuersten (wie überhaupt Fidji wg. der vielen US-Touristen nicht gerade zu den günstigen Reisezielen in der Südsee gehört), wobei die anderen oft sehr schöne Pools haben, die den fehlenden "schönen" Strand evtl. wieder wett machen. Wobei es auf Nadi wegen des Korallenriffs superschön zum Schnorcheln wäre - vielleicht eine schöne Alternative zum 'nur am Strand liegen'!

Da kann ich Dir auch nur empfehlen, entweder bei AirBnB zu schauen oder auch bei Hostelworld, Trivago, Tripadvisor etc.


Kommentar von Volkan96 ,

Vielen Dann für deine Antwort. 

Deinen Tipp werde ich berücksichtigen. 

Welche Inselabschnitte könntest du trotzdem alternativ empfehlen?

Kommentar von Roetli ,

Oh je - das ist ja sehr von den eigenen Vorlieben abhängig. Ich z.B. hasse Sandstrände, vor allem die mit dem weißen, extra feinen Sand. Das Gefühl, den ganzen Tag paniert wie ein Schnitzel zu sein, ist für mich entsetzlich. Andere mögen gerade das gerne.

Aber Fidji hat ja eine eigene Tourismus WebSite und wenn Du da unter 'Places' mal 'Vanua Levi' anclickst, findest Du vielleicht genau das, was Du suchst. Wobei Vanua sowieso eine nicht ganz so touristische Insel ist wie Fidji selbst. Diverse Fährverbindungen gehen von Suva aus (etwa 12 Std. Überfahrt, gibt auch Nachtfähren). http://www.fiji.travel/

Ansonsten - einfach mal alle Inseln im Web anschauen und dann nach Deinen Vorlieben entscheiden! Auch auf Fidji selbst gibt es schöne Strandabschnitte (s.o.!), aber für mich muß es eben auch immer ein wenig "weg vom Massentourismus, hin zum Abenteuer" sein :-)

Antwort
von aitutaki, 15

Es ist zwar schon ein paar Jahre her,aber mein Aufenthalt auf Fidji war super.War im Warwick Fiji nicht ganz billig....Super Poolanlage mit Poolbar,Abendshow im Sonnenuntergang,vorgelagertes Restaurant auf einer kleinen Halbinsel (allerdings mit Schlangenbesuch) wunderschöne Ausflüge zu einer Kava Zeremonie und Reitausflug zu einem Wasserfall mitten im Wald.

Antwort
von Penguin8, 24

Also wirklich. Was habt Ihr für Vorstellungen von Fiji? Was heisst AUF Nadi? Nadi ist der zweite Haupt-ORT von Fiji, keine Insel. (Hauptstadt ist Suva, am anderen Ende der gleichen Insel) Bei Nadi (Nandy gesprochen) liegt nur der grösste internationale Flughafen. Nadi ist auch der Ausgangspunkt der Schiffe zu vielen der vorgelagerten Inseln und Inselgruppen, vor allem der Mamanucas und Yassawas. So eine Tour würde ich unbedingt empfehlen. besser kann man Südsee nicht erleben) Von diesen sind einige völlig unberührt, andere reine Hotelinseln. Die meisten Touristen auf Fiji sind übrigens nicht US Amerikaner, sondern Australier, die da mit Pauschalreisen ankommen, wie von Deutschland nach Mallorca. Wenn man nicht gerade in einem internationalen Luxusresort absteigt ist Fiji auch sehr preiswert (ca Hälfte von Deutschland) Fast alle Inseln haben schöne Strände. Natürlich nicht im Stadtzentrum und am Hafen von Nadi oder Suva. Aber die Südküste der Hauptinsel hat einige der schönsten Strände der Welt, z.B. westlich von Sigatoka gibt es ganz unberührte, lange Dünenstrände. Auch das Tal des Sigatoka River hat eine unglaublich schöne Landschaft. Es gibt auch Fahrten mit alten Zuckerrohr Eisenbahnen, and die ein paar Personenwagen angehängt werden, alles etwas miniaturisiert, da die Gleise sehr schmal sind. Aber am traumhaftesten sind viele Inselchen. man glaubt oft nicht, dass das Wirklichkeit ist, sondern es muss ein Gemälde sein.  

Antwort
von ReiseGeierlein, 46

Also zu den fidschi inseln kann ich nicht viel sagen, bin aber auch schon ziemlich viel gereist und immer günstige unterkünfte bei airbnb gefunden. Dabei lernt man auch echt coole leute kennen (selbst wenn man nur zum schlafen da ist) ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community