Fidschi als Backpacker und low budget-Turist - ist das machbar?

1 Antwort

Sorry, aber Fidschi ist für Low-Budget-Traveller nichts. Und in drei Wochen könnte Dir womöglich dort sogar langweilig werden - und es bleibt nur ein dickes Loch im Budget. Bedenke: Fast alle Güter werden auf die Insel transportiert (von Neuseeland oder Australien, nehme ich an) und sind deshalb teuer. Ich kenne die Route Deiner Weltreise nicht, aber im pazifischen Raum zu reisen ist grundsätzlich vergleichsweise teuer, weil die Distanzen zwischen den Inseln beachtlich sind. Ich würde mich eher in Richtung Norden/Asien orientieren, da gibt es viele schöne und günstige Inseln.

Was möchtest Du wissen?