Fernsehturm Berlin am Alexanderplatz, wie sind die Warteteiten für eine Auffahrt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist immer unterschiedlich. mittlerweile gibt es dort ein system, wie beim amt ;-) wo man an der kasse eine nr. bekommt und dann je nach aufkommen die zeit ermittelt wird, wann man dran ist. das ist aber nicht schlecht, so kann man evtl. nochmal einen kaffee o.ä. trinken gehen. ich würde sagen, dass es zum feierabend und in der woche etwas leerer ist. aber generell kann man das nicht sagen. am schönsten finde ich es dort, wenn man bei klarem wetter den sonnenuntergang miterleben kann. aber das ist geschmackssache.

Natürlich ist es bei klarer Sicht am schönsten und das hast du im Herbst oder Winter nicht immer. Ich finde es auch bei Dunkelheit schön, wenn eben der Himmel klar ist. Was die Wartezeiten anbelangt, so gilt ein wenig das, was irgendwie für alle Sehenswürdigkeiten gilt: Die Wochenenden und Ferienzeiten meiden und dann noch etwas Glück haben, dass die Rentnerreisegruppe aus Japan nicht vor einem dran ist. Alternativ könntest du ja sehen, wie voll es ist und dann entscheiden, ob du vorher noch eine Currywurst nebenan isst ;-)

Hallo Notorious,

wie globetrotter74 schon schreibt: Berlin ist eine Weltstadt und da gibt es Tausende von Touristen. Der Besucher-Andrang ist also unterschiedlich. Falls dir das zu wage ist und du mehr Geld in deinen Besuch auf den Fernsehturm investieren möchtest, gibt es zwei Möglichkeiten: a) das VIP-Ticket (18,50 anstatt 10,50 - Online-Reservierung) oder b)du reservierst einen Platz im Restaurant (Essen+Getränke teurer, aber klar, du schwebst ja auch fast im Himmel mit einer atemberaubenden Aussicht über die Stadt bei gutem Wetter). http://www.tv-turm.de/de/tickets-preise.php Viel Spaß!:-)

Was möchtest Du wissen?