Fernseh-Reisen für die kalte Jahreszeit gesucht - wo packt euch das Fernweh?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ich mir früher immer angeschaut habe, war eine Serie namens "Sterne des Südens" die im ARD lief. (Mark Keller (Darsteller), Maria Ketikidou (Darsteller), Berengar Pfahl (Regisseur) | Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren ) Die gibt es jetzt auch auf DVD - da kannst du dir einen sonnigen Nachmittag machen ;-) Die Kamotten sind natürlich grottig, heute.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BR sendet Sonn und Feiertags immer Fernweh, da geht es selten um "Lappland".

Ach schön ist auf dem NDR die Reihe "Pack den Rucksack", ebenfalls sonntags, da dreht es sich aber nicht ausschliesslich um Fernreisen, ist aber sehr detailiert und ergiebig.

Mir hilft das jedenfalls auch um die Reislust im Zaum zu halten, auch wenns mal nicht so weit weg geht, schliesslich bedeutet auch Paris oder Prag ein Reise und Abstand von zuhause...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine aktuelle Serie kenne ich nicht, ich habe aber einige Folgen von Fantasy Island bei myvideo entdeckt :) Wer die 80er mag.... Ich finde die Serie sehr charmant. Ansonsten Filme: „The Motorcycle Diaries - Die Reise des jungen Che“ oder "Endless summer", "The beach" oder "Easy rider". Ich schaue mir auch italienische Filme an, um etwas Sommerfeeling zu bekommen, z.B. tourt grade das Festival Cinema Italia und war just bei uns. http://www.cinema-italia.net/ Ich habe gerade "Immaturi" gesehen und war von den Bildern, auch grad vom Strand, ganz in Ferienstimmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir hat die Commissario-Brunetti-Reihe immer voll Lust auf Venedig gemacht. Jede Sendung ist wie eine kleine Venedig-Reise.

Und den Geschmack Italiens gibt es auch noch dazu: Die kochen nämlich immer übelst leckere Sachen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?