Ferienhaus in Holland für 4-6 Jugendliche?

2 Antworten

Kann man schon machen. Könnte mir aber etwas spannenderes als Holland vorstellen;)

So teuer sind die Flüge in den Süden auch nicht und ob ihr da jetzt mit zwei oder drei Autos nach Holland fährt oder mit Ryanair irgendwohin in den Süden dürfte nicht viel Unterschied machen. Ferienhäuser gibt es überall und die Supermarktpreise sind in einigen Ländern auch günstiger als in Holland.

Ich gehe mal davon aus, dass diese jungen Leute ihre Gründe haben, mal nicht in den Süden fahren zu wollen. Wie 'spannend' ein Ziel ist, kommt ja immer auch auf die Reisenden selbst an!

Ich bin immer wieder erstaunt, dass hier im Forum auf eindeutige Fragen nach bestimmten Zielen erstmal Antworten kommen im Sinne "ich weiss besser, was für Euch/Dich gut ist", aber keine vernünftige Antwort auf die gestellte Frage selbst!

0

Wegen der Ziele kommt es immer darauf an, wo Eure Interessen liegen.

Wollt Ihr segeln, dann wäre das Ijsselmeer ein gutes Ziel - ringsum liegen wie Perlen an einer Schnur wunderschöne alte Ortschaften, wi man täglich wechselnd vor Anker gehen könnte.

Wollt Ihr eher in städtische Umgebung mit Kultur oder spannender (alter oder neuer)Architektur , dann wären Amsterdam, Utrecht, Rotterdam, Leiden oder Delft zu empfehlen.

Wollt Ihr eher wandern etc., dann vielleicht in die Hoge Veluwe, das grosse Heidegebiet.

Vielleicht wäre als Alternative zum Ferienhaus auch ein Hausboot was? Gerade für 4-6 Leute gibt es da eine grosse Auswahl und auf den Binnenwasserwegen in Friesland gibt es ein breites Angebot von Führerschein-freien Booten.

Also solltet Ihr Euch vielleicht besprechen, wo genau es Euch hinziehen würde (und dann in entsprechender Region nach Ferienhäusern schauen) - Holland ist grösser als mancher so denkt :-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?