Ferienhäusl kaufen oder mieten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt ganz davon ab, wie häufig du dort sein und das Haus selbst nutzen wirst. Hast du vor es evtl sonst unterzuvermieten in der restlichen Zeit?

Ich würde dir eher zum Mieten raten. Und dies auch je nachdem wie oft du dort sein wirst, für längere Zeit oder nur alle paar Monate mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Es kommt darauf an wie oft du in der Ferienwohnung sein wirst, ob du sie sonst vermieten kannst, wenn du nicht dort bist.

Der Immobilienkauf ist mit Steuer, Rechtsanwaltkosten und nachher mit Grundsteuer und weiteren Erhaltungskosten verbunden.

Ob der Erwerb eine gute Investition ist hängt von verschiedenen Faktoren wie Lage, gutes Wiederverkaufspotenzial und natürlich davon, ob du das Geld dafür hast oder ein Kredit dafür brauchen würdest.

Einen Kredit zu diesem Zweck aufzunehmen scheint mir in den meisten Fällen keine gute Idee. Wenn du so flüssig bist, dass du dir 3 Ferienwohnungen leisten kannst, dann sieht die Sache natürlich anders aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie alt Du bist. Rechne Kaufpreis und Unterhalt durch Deine verbleibenden Lebensjahre + den geplanten Aufenthalten. Du wirst feststellen, dass Du Dir möglicherweise besser ein Zimmer auf Schloss Elmau anmieten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?