Feldstein-Scheune in Bollewick in MeckPomm?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Feldsteinscheune in Bollewick / nahe Röbel / "wuchs" in den letzten Jahren von der einst "größten ihrer Art in Mecklenburg" dann zur "größten" Feldsteinscheune "Norddeutschlands" heran und gilt heute als die" größte FeldsteinScheune in ganz.Deutschland ".......

Aber außer dass ihre Ausmaße -125m lang; 34 m breit ,Dachfläche 10.000qm- schon 1881 , im Jahr ihrer Erbauung , als "wahrhaft kollosal" gerühmt wurden, dass das monumemtale Gebäude seinerzeit als ein "Landwunder" galt ,

dessen Größe auch noch heute erstaunlich ist , gibt es keine architektonischen Besonderheiten.Es ist halt ein Zweckbau- damals wie heute.

Dieser beherbergt derzeit ein Hotel u. Restaurant, verschiedene Lädchen ,welche regionale Produkte anbieten ,einen Veranstaltaltunssaal......

Richtig "was los" ist in Bollewick eigentlich nur zu den verschiedenen Märkten und kulturellen Veranstaltungen...ansonsten erwartet den Besucher ein eher ziemlich beschauliches ehemaliges Gutsdörfchen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 08.04.2013, 10:50

..aber eins von den ganz netten! :-)

1

Was möchtest Du wissen?