Familienurlaub 2013 Mallorca oder Türkei

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schliesse mich der Mallorcafraktion an. Es gibt Anbieter wie Bambino-Tours, Vamos-Reisen, die kinderfreundlichen Urlaub (Hotel/App. und Kinderprogramm) anbieten, die sind in der Ferienzeit aber m.E. unbezahlbar (bzw. dafür könntest Du locker noch einen Babysitter mitnehmen). Wir fahren immer die Variante Ferienwohnung und dafür öfter mal essen gehen, auch das ist in Mallorca leicht und überall möglich. Ansonsten gibt es in der Alcudia-Bucht jede Menge super gelegene familienfreundliche Hotels, Du köntest sogar mal bei booking.com suchen mit den entsprechenden Kriterien, da kannst Du sogar vieles bis zum letzten Tag noch kostenlos stornieren. Sonst schließe ich mich auch hier Mogli an, die gängigen Such- und- Buch-Maschinen bieten bei den beiden Reisezielen genug Auswahl.

Wat soll man darauf antworten???

Beide Reiseziele sind mit oder ohne Kids gut geeignet, um Urlaub zu machen, beide Reiseziele haben unzählig viele kinderfreundliche Hotels und beide Reiseziele gehören mit zu den "günstigsten Urlaubsorten, die Du von DL erreichen kannst"! Alles andere ist Geschmacksache!

Geh zu opodo.de oder expedia.de oder ab-in-den-urlaub.de usw. und laß Dich inspirieren.

Mein Tipp, ohne lang zu überlegen: Mallorca!

Was möchtest Du wissen?