Familienurlaub - Hotel oder Ferienwohnung?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 5 ABSTIMMUNGEN

Ferienwohnung 60%
Hotel 40%

5 Antworten

Ferienwohnung

Hi,

ich glaube, dass kann man immer nur sehr subjektiv beantworten - schließlich erwartet jeder etwas anderes von seinem Urlaub und hat unterschiedliche Ansprüche.

Meiner Meinung nach ist es als Familie immer super, eine Ferienwohnung zu haben. Man muss sich zuerst zwar ein bisschen an die unmittelbare Nähe der Anderen gewöhnen, aber ich finde man wächst dadurch auch mehr zusammen!

In meiner Kindheit waren wir eigentlich ausschließlich in Ferienwohnungen und ich habe es geliebt. Klar, manchmal geht man sich auf die Nerven und man muss sich selbst um die Verpflegung kümmern - aber man ist auch nicht auf Buffetzeiten o.ä. angewiesen. Dadurch kann man den Urlaub wirklich sehr frei gestalten.

Wie gesagt, für mache wäre es vielleicht eine totale Horrorvorstellung, auch im Urlaub den Kochlöffel zu schwingen und auf knappem Raum zusammenzuleben. Aber gerade dadurch verbringt man viel mehr Zeit miteinander und lernt sich noch besser kennen.

Falls du noch andere Meinungen zu dem Thema hören willst, kannst du dir zum Beispiel diesen Artikel hier durchlesen: http://www.rindereben.at/ferienwohung-oder-hotel

Alles Liebe!

Ferienwohnung

Sobald die Familie ein bisschen größer ist und auch nicht auf genaue Einhaltung der Essenszeiten scharf ist, ist eine Ferienwohnung die bessere Wahl.

Für alle, die lieber individuell unterwegs sind, die sich eine Kleinigkeit selbst kochen wollen, oder die gerne einen gefüllten Kühlschrank im Urlaub haben wollen auch.

Hotels sind für Familien, die den vollen Luxus lieben und wirklich nur entspannen wollen ;)

Ferienwohnung

Wir bevorzugen Ferienwohnungen. Persönlicher zu wohnen ist sehr nett. Außerdem hat auch in der "Fremde" jeder seine Rückzugsmöglichkeit, man muss nicht immer alles zusammen machen, das ist auch mit älteren Kindern sehr angenehm. Wenn man mal keine Lust hat zu kochen, ist immer noch der ein oder andere Restaurantbesuch drin, weil die Unterkunft einfach viel günstiger ist als Hotel mit Verpflegung. Und im Urlaub ein bisschen zusammen den Haushalt zu schmeißen, schweißt auch zusammen. Und in fremden Ländern durch supermärkte zu stöbern, um Lebensmittel zu kaufen, macht auch Spaß.

Hotel

Weil es jetzt bald kalt und ungemütlich wird, würde ich auf jeden Fall ein Hotel vorziehen.

Mit Kinderbetreuung oder als Familienclubhotel ist das eine sehr gute Lösung für einen Familienurlaub.

Hotel

Clubhotel all inclusive - für Familien mit Kindern einfach praktisch - Essen quasi rund um die Uhr - die Mutter muss sich nicht kümmern - perfekt!

Was möchtest Du wissen?