Familienausflug in Bayern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn man Franken auch noch zu Bayern rechnet, wozu es ja eigentlich gehört:

Besuch des Freizeitlands in Geiselwind www.freizeitlandgeiselwind.de

Besichtigung von Tropfsteinhöhlen in der Fränkischen Schweiz (Teufelshöhle bei Pottenstein, Binghöhle bei Streitberg)

Besuch im Zauberwald bei Mengersdorf, nicht weit von Bayreuth

Besichtigung des Dampflokmuseums an der Schiefen Ebene in Neuenmarkt bei Kulmbach

Besichtigung des Zinnfigurenmuseums in Kulmbach auf der Plassenburg

Franken ist kein richtiges Bayern !!!! Bayern = Ober+Niederbayern

0

Jede Menge Familienziele gibt es, die anderen haben ja schon viele tolle Beispiele aufgeführt. Noch was: Es gibt sogar eigens Reiseführer, die Familienziele vorstellen. Z.B. vom Stöppel-Verlag aus der Reihe "Freizeit mit Kindern" den Guide "Oberbayern Süd" oder "Niederbayern Bayerischer Wald". Kosten jeweils keine 10 Euro und sind meiner Meinung nach eine gute Investition...

Bewährt haben sich: Western City (zwischen Augsburg und München), eine Westernstadt mit Cowboys, Goldwaschen etc. oder Wildpark Poing, hier gibt es eine Falkenshow und sehr viele Tiere, auch Wölfe und natürlich viele Streichelmöglichkeiten. Für sehr kleine Kinder lohnt sich auch der Playmobilpark bei Nürnberg. Das ist in etwa ein Riesenspielplatz aus lebensgroßem Playmobil mit Ritterburg, Bauernhof, Piratenschiff.

Im Naturpark Altmühltal können Kinder im Steinbruch Versteinerungen freilegen. Einen Ausflug mit der Familie kann ich dorthin absolut empfehlen!!! Schaut mal unter www.naturpark-altmuehltal.de.

In Kulmbach und Umgebung ist es wunderschön hier ein paar Tipps:

Hotel zum übernachten: www.hotel-dobrachtal.de Die Burg: plassenburg.ku.ms und alles weitere gibt es hier: kulmbach.de

Auch München hat für Familien mit Kindern einiges zu bieten: Deutsches Museum mit den vielen interaktiven Displays, Bavaria Filmtour, mit etwas größeren Kindern auch das Valentin-Musäum.

Da wäre es wichtig, das Alter der Kinder zu kennen.

Märchenwald Wolfratshausen

Bayernpark bei Dingolfing

Sommerrodelbahn auf dem Blomberg

Sklavenurlaub im Altmühltal: Steinbruch bei Eichstätt mit Steineklopfen (Fossilien), Galeerensklaven (mit dem Boot die Altmühl runter)...kann man dort leihen

Radfahren oder Inlineskaten irgendwo.

Mit dem Schlauchboot die Isar runter

...

Hier auch noch ein Tipp von mir: http://www.reisen-und-familie.de/details.php/649

Liebe/r reisender1,

das mehrfache Posten eines Links wird von uns als Werbung aufgefasst. Bitte beachte, dass Eigenwerbung auf reisefrage.net nicht erlaubt ist. Schau dazu bitte nochmal in unsere Richtlinien unter www.reisefrage.net/policy

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Was möchtest Du wissen?