Faltboote - wie seetauglich und schnell sind diese inzwischen im Vergleich zu normalen Kajaks?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe schon lange ein Faltboot, das dank seiner aufblasbarer Schwimmkörper sehr sicher liegt und sich ordentlich voran bewegt. Ich habe es meistens auf Flüssen, auch in Übersee, eingesetzt und bin auch in kleineren Stromschnellen nicht baden gegangen. Du bringst mich gerade auf die Idee, es an die Nordsee mitzunehmen, ich würde, ausser bei explizit schlechten Wetterbedingungen, kein Problem damrin sehen, aber auch nicht gleich nach Helgoland durchstarten. Die Dinger lassen sich übrigens leicht und effektiv besegeln, inzwischen gibt es sogar solaren Hilfsantrieb. Der Kenner fährt Klepper-meine Meinung.

Danke für die hilfreiche Einschätzung - Klepper ist mir auch sympathisch. Ich komme selber aus Rosenheim, dem Standort von Klepper;-)

0
@Seehund

...gibt aber auch sportlichere und leichtere Boote als Klepper.

LG

0

Was möchtest Du wissen?