Falsches alter

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sowohl am Flughafen als auch in den meisten Hotels müssen Ausweise vorgelegt werden. Ich gehe mit großer Wahrscheinlichkeit davon aus, dass er auffliegen wird. Nach einem Urteil des Landgerichts Dortmund musste nur der Rabatt zurückerstattet werden: http://www.kostenlose-urteile.de/LG-Dortmund_3-O-17208_Schummeln-bei-Reisebuchung-Eltern-haften-fuer-falsche-Altersangaben-zu-mitreisenden-Kindern.news9029.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Reiserolf gesagt hat, wird er nachzahlen müssen Wenn das rauskommt, zumal er wahrscheinlich irgendwann, irgendwo die Ausweise vorlegen muss. Und wenn es ganz schlimm kommt, dann könnte es zur Anzeige wegen Betrug kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

schlimmstenfalls lässt ihn die Airline bzw. der Hotelier stehen. Bestenfalls wird der Reiseveranstalter die Differenz zwischen gezahltem und tatsächlichem Reisepreis vor Ort nacherheben.

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das er eine Anzeig bekommt könnte zwar sein, glaube ich aber nicht. Ich denke eher, die Airline nimmt ihn einfach nicht mit. Im besten Fall muss er einfach nachzahlen.

Leute - haltet doch die Airlines nicht für so doof...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?