Fahrräder leihen in Holland?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie die anderen schon gesagt haben, hat jedes Örtchen einen Fahrradverleih. Manchmal haben sogar Campingplätze selbst einen Verleih, das ist also überhaupt kein Problem.

Normalerweise mietet man das Rad für eine Woche, aber kürzer oder länger geht natürlich auch. Du kannst einfach hingehen und dann zusammen mit dem Besitzer ein für dich passendes Rad aussuchen und gleich mitnehmen. Etwas reservieren muss man meistens nicht, klappt auch so ganz gut (nur vielleicht im Juli in der absoluten Hochsaison nicht unbedingt). Tandems gibt es auch meistens. Grundsätzlich ist es übrigens nicht nötig ein Rad mit Gangschaltung zu mieten. Es geht eigentlich sowieso nicht wirklich bergauf und Räder ohne Gangschaltung sind viel günstiger. Ich verzichte eigentlich immer auf die Schaltung, man bräuchte sowieso höchstens einen "Gegenwindgang"

Natürlich! Die Niederlande ist das fahrradfreundlichste Land das ich kenne. Die Einheimischen selbst fahren sehr viel Rad und es gibt super ausgebaute Radwege. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass man überall Räder leihen kann. Viel Spaß bei der Tour!

Was möchtest Du wissen?